iOS 5: Neues Autocomplete-Keyboard ohne Jailbreak

Marcel Am 09.12.2011 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:45 Minuten

Vor ein paar Tagen habe ich mal darüber gebloggt, wie man in iOS 5 und ohne Jailbreak eine noch nicht offiziell freigeschaltete Panorama Funktion freischalten kann. Nun ist ein weiteres Feature aufgetaucht, dass die bisherige Tastatur um eine Autocomplete-Zeile ergänzt und die bisherigen iOS-Popups bei der Texteingabe ersetzt.

Der Weg ist im Großen und Ganzen identisch mit der Freischaltung der Panorama Funktion, lediglich eine andere Datei muss bearbeitet werden. In iBackupBot sucht ihr nach der Datei „Library/Preferences/com.apple.keyboard.plist“ und fügt dort folgenden Eintrag ein:

KeyboardAutocorrectionLists

YES

Nun speichert ihr diese Datei und spielt euer Backup wieder mit iBackupBot zurück, das wars. Wirklich nutzbar ist die Autocompleteleiste jedoch niccht wirklich: Es fehlen viele Wörter und will man keinen Vorschlag aus der Liste übernehmen, so muss man immer erst ins Textfeld drücken, sonst geht es nicht weiter – die Leertaste gibt es nämlich in jener Liste nicht. Hier muss Apple noch mehr machen als bei der Panorama Funktion; aber hey – wer sagt denn überhaupt, dass es diese Leiste irgendwann geben wird?

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • iPhone 7 PLUS Hülle, iPhone 8 PLUS Hülle, Spigen® [Thin Fit] Passgenaues [Schwarz] Premium-Case Schutzhülle für Apple iPhone 7 PLUS / iPhone 8 PLUS Case Cover - Black (043CS20471)
  • Neu ab EUR 8,99, gebraucht schon ab EUR 22,90
  • Auf Amazon kaufen*