iOS 7: Multitasking nur bestimmten Apps erlauben oder komplett deaktivieren

Marcel Am 29.09.2013 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:34 Minuten

ios7-hintergrundaktualisierung

Mit iOS 7 hat Apple erstmals eine Form von „echtem“ Multitasking in das System eingebettet, zumindest können nun bestimmte Apps ihre Inhalte auch dann „aktiv“ aktualisieren, ohne dass die entsprechende App geöffnet sein muss. Haben sich natürlich viele Nutzer gewünscht, kennt man von Android und ist sicherlich bei der ein oder anderen App auch praktisch – zieht aber dennoch am Akku und dass, obwohl ihr euer Smartphone vielleicht gar nicht nutzt oder die entsprechenden aktualisierten Daten gar nicht benötigt.

Aber auch hier findet man in den Tiefen der Systemeinstellungen die Möglichkeit vor, die Hintergrundaktualisierung (auf Neudeutsch auch Multitasking ;-)) wahlweise nur für bestimmte Apps zu aktivieren oder das gesamte Multitasking-System zu deaktivieren – bei letzterem läuft das ganze dann so wie bis iOS 6, Push-Benachrichtigungen, zum Beispiel für Mail-Apps, funktionieren natürlich weiterhin.

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • iPhone 8 Hülle, SUPCASE [Unicorn Beetle Style] Premium Handyhülle Hybrid Transparent Schutzhülle Kratzfest Schale Cover (Kompatibel mit Apple iPhone 7 / iPhone 8) (Schwarz)
  • Neu ab EUR 14,99
  • Auf Amazon kaufen*