iOS App der Woche: Arcade-Racer „Ridge Racer Slipstream“ gratis

Marcel Am 21.03.2014 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:57 Minuten

Es gibt mal wieder eine neue App der Woche, diesmal kommen alle Freunde des gepflegten Arcade-Racings auf ihre Kosten, denn Apple hat in dieser Woche den Renner „Ridge Racer Slipstream“ auserwählt. Ich denke mal über die Reihe an sich muss man nicht mehr viele Worte verlieren, immerhin gibt es die Serie seit 1993 und konnte auf nahezu allen Konsolen Erfolge feiern. In Slipstream gebt ihr mit rund zwölf Boliden auf 20 verschiedenen Strecken euer Bestes, neben einem Multiplayer-Modus mit bis zu acht Spielern könnt ihr aber natürlich auch den Singleplayer-Modus mit 100 Herausforderungen in sechs verschiedenen Grand-Prix-Serien bespielen.

Die Steuerung wurde seit der Veröffentlichung doch um einiges verbessert, lediglich die Kritik an den bis zu 15 Euro teuren In-App-Käufen bleibt dabei bestehen. So gibt es im eigenen Shop zahlreiche Pakete an virtueller Währung, mit denen ihr euch neue Wagen freischalten könnt und diese in Sachen Motor, Nitro und Co. aufrüsten könnt. Zumindest in der ersten Rennserie klappt das ganze auch ohne entsprechende Käufe recht gut, in wie weit man im Verlaufe einzelne Rennen fünf- oder mehrmals befahren muss kann ich an dieser Stelle leider nicht sagen. Aber wie heißt es doch so schön: Einem geschenkten Gaul … anschauen kann man es sich sicherlich mal, auch wenn ich persönlich Asphalt 8 bevorzuge.

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Apple iPhone 6s Smartphone (11,9 cm (4,7 Zoll) Display, 16GB interner Speicher, IOS) grey
  • Neu ab EUR 479,95, gebraucht schon ab EUR 357,65
  • Auf Amazon kaufen*