iOS: App-Icon der Apple Watch und anderen Stock-Apps ausblenden

Am 10.03.2015 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:17 Minuten

ios-watchapp-remove-stock-apps

Tja, gestern hat Apple nicht nur ein neues MacBook und die in meinen Augen völlig überteuerte Apple Watch vorge­stellt, sondern auch iOS 8.2 veröf­fent­licht. Dieses bringt als Haupt­punkt eine neue Watch-App mit sich, die natürlich für die Nutzung der Smart­watch aus Cupertino benötigt wird. Doof nur, wenn man keine Apple Watch besitzt oder plant sich zuzulegen, denn wie auch die restlichen Stock-Apps lässt sich auch die Watch-App nicht löschen oder ausblenden. Wobei letzteres mit einem kleinen Trick möglich ist. Ist eigentlich recht simpel, hat aber den Haken, dass die Icons nach einem Neustart des Gerätes doch wieder auftauchen. 

  • Zuerst einmal müsst ihr darauf achten, dass eure erste Homescreen-Seite vollständig belegt ist.
  • Nun platziert ihr die Watch-App (oder jene App, die ihr ausblenden wollt) auf der zweiten Seite.
  • Jetzt zieht ihr das Icon der Watch-App wie gewohnt auf eine App der ersten Seite und erstellt so einen neuen Ordner.
  • Sobald dieser erstellt wurde und aufpoppt, zieht ihr die Watch-App direkt wieder aus dem Ordner, zieht es auf die Mitte des Docks und lasst los.
  • Habt ihr alles richtig gemacht – wobei es nicht auf die Geschwin­digkeit ankommt – sollte das Icon nun verschwinden.

Wie gesagt: Nach einem Neustart sind alle Icons wieder da – aller­dings dürfte ein iPhone nicht so häufig neuge­startet werden – zumindest wenn ich einmal meine Nutzung in Augen­schein nehme. Ansonsten gibt es eben kaum eine andere Möglichkeit, sodass ihr die App mit den restlichen Apple-Apps in einen „iOS-Schrott“-Ordner packen müsst. Beides nicht ideal, führt aber beides dazu, dass die Apps wenigstens erst einmal „weg“ sind. In dem unten einge­bet­teten Video findet ihr noch eine Möglichkeit mittels Ordner vor, dieser Trick erfordert aber einiges an „Glück“, führt aber letztlich zum gleichen Ergebnis. 

via WonderHowTo