iOS-App „Keine Freunde“ zeigt, wer dich aus seiner Facebook-Freundesliste gelöscht hat

Marcel Am 06.03.2013 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:35 Minuten

breezi_placeit

Für manche ist die Freundesliste von Facebook so etwas wie Kryptonit. Wehe, es fehlt plötzlich jemand in der Liste – dann wird monatelang kein Wort mehr mit dieser Person gewechselt. Leider – oder zum Glück – meldet Facebook es dem „Freund“ nicht, wenn man ihm die virtuelle „Freundschaft“ kündigt; für die angesprochene Nutzergruppe ganz, ganz doof, denn dann heißt es: vergleichen, vergleichen, vergleichen. Oder aber man besitzt eine App wie „Keine Freunde“ für iOS, welche nach dem ersten Start eure Freundesliste scannt und dann immer wieder auf „entfreundungen“ reagiert. Neben einer übersichtlichen Liste in Form eines Kalenders gibt es eben auch sofortige Push-Benachrichtigungen in Echtzeit (per In-App-Kauf), damit ihr dessen Auto sofort zerkratzen und verschmieren könnt…

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.

Bild via Breezi/cc

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Bluelounge Refresh Universal Ladestation (240x140x50mm, für Apple iPod/iPhone u.a.) weiß
  • Neu ab EUR 49,70
  • Auf Amazon kaufen*