iOS-App schaltet Gastnetzwerk der Fritz!Box schnell ein und aus

Marcel Am 24.10.2013 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:53 Minuten

gastnetzwerk

Wie die meisten setze auch ich hier zuhause eine Fritz!Box ein – vorher freiwillig die 7390, inzwischen mehr oder weniger gezwungen die 6360. Neben vielen anderen Features finde ich vor allem die Möglichkeit ganz nett, für Gäste ein gesondertes WiFi-Netzwerk zu aktivieren, der Vorteil hierbei liegt auf der Hand: Die Gäste müssen nicht das „echte“ Passwort kennen und haben keinen Zugriff auf sonstige Gerätschaften im WLAN. Aber dieses dauerhaft deaktiviert lassen? Der Stromverbrauch erhöht sich durch das zusätzliche Netz natürlich – sind vielleicht nur ein paar Cents im Monat, aber ich bin inzwischen dazu übergegangen, möglichst viel zu sparen – 90€ Strom im Monat reicht mir persönlich.

Doch immer wieder die Weboberfläche der Fritz!Box aufrufen, das Netzwerk aktivieren, die Gäste hineinlassen und dies dann später zu wiederholen nur um es wieder zu deaktivieren – dazu bin ich dann auch wieder zu faul. Aber zum Glück gibt es für solch eine Zweck eine App für iOS, die genau das bewerkstelligt. Nach erfolgreicher Verbindung mit der heimischen Box lässt sich aus der App heraus das Gastnetzwerk aktivieren und auch wieder nach einer gewissen Zeit automatisch deaktivieren. Gute Sache, solltet ihr euch mal anschauen, sofern ihr die Gastnetzwerk-Funktionalität eurer Fritz!Box nutzt.

Gastnetzwerk
Gastnetzwerk
Entwickler: Dirk Malorny
Preis: 0,99 €
  • Gastnetzwerk Screenshot
  • Gastnetzwerk Screenshot
  • Gastnetzwerk Screenshot
  • Gastnetzwerk Screenshot
  • Gastnetzwerk Screenshot
  • Gastnetzwerk Screenshot
  • Gastnetzwerk Screenshot

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Apple iPhone 7 Smartphone (11,9 cm (4,7 Zoll), 32GB interner Speicher, iOS 10) matt-schwarz
  • Neu ab EUR 567,00, gebraucht schon ab EUR 452,95
  • Auf Amazon kaufen*