Amplosion und Achoo HTML Viewer: Zwei Erweiterungen für den iOS-Safari

Marcel Am 30.09.2021 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:21 Minuten

Entwickler Christian Selig, der sich bereits mit dem Reddit-Client Apollo für iOS einen Namen machen konnte, hat mit Amplosion und Achoo HTML Viewer zwei neue Erweiterungen für den mobilen Safari-Browser veröffentlicht.

Da wäre zunächst das massentauglichere Amplosion. Die Erweiterung sorgt dafür, dass ihr statt der AMP-Webseite die Originalseite angezeigt bekommt. Auch wenn der Begriff AMP nicht jedem etwas sagt, so ist sicherlich jeder schonmal auf diese gestoßen: Hierbei handelt es sich um eine Konstrukt aus rudimentären HTML, welches das Laden mobiler Webseiten beschleunigen soll. Im Jahr 2015 gab es sicherlich noch eine Daseinsberechtigung, inzwischen finde ich AMP aber vollkommen überflüssig. Viele Webseiten sind inzwischen mobil nutzbar und auch wenn man hier und da Abstriche machen muss, sind Datenvolumen und Geschwindigkeiten ebenfalls gestiegen. Hinzu kommt, dass Google die AMP-Seiten auf den eigenen Servern hostet. Amplosion aber leitet euch beim Aufruf einer AMP-Seite automatisch auf das Original weiter, was binnen eines Augenblicks funktioniert. Für mich inzwischen ein must have auf dem iPhone. Im App Store für 2,99 Euro zu haben, finden Interessierte drüben bei GitHub auch den Quellcode vor.

‎Amplosion: Redirect AMP Links
‎Amplosion: Redirect AMP Links
Entwickler: Christian Selig
Preis: 2,99 €
  • ‎Amplosion: Redirect AMP Links Screenshot
  • ‎Amplosion: Redirect AMP Links Screenshot
  • ‎Amplosion: Redirect AMP Links Screenshot
  • ‎Amplosion: Redirect AMP Links Screenshot
  • ‎Amplosion: Redirect AMP Links Screenshot
  • ‎Amplosion: Redirect AMP Links Screenshot
  • ‎Amplosion: Redirect AMP Links Screenshot
  • ‎Amplosion: Redirect AMP Links Screenshot
  • ‎Amplosion: Redirect AMP Links Screenshot
  • ‎Amplosion: Redirect AMP Links Screenshot
  • ‎Amplosion: Redirect AMP Links Screenshot
  • ‎Amplosion: Redirect AMP Links Screenshot
  • ‎Amplosion: Redirect AMP Links Screenshot
  • ‎Amplosion: Redirect AMP Links Screenshot
  • ‎Amplosion: Redirect AMP Links Screenshot
  • ‎Amplosion: Redirect AMP Links Screenshot

Die zweite Erweiterung hört auf den Namen Achoo HTML Viewer und richtet sich eher an Web-Entwickler. Achoo ermöglicht es euch, den HTML-Code einer Webseite anzuzeigen. Dies ginge auch mit einem Kurzbefehl wie beispielsweise diesen hier, die Darstellung erfolgt aber in reinem Plain Text, was wenig zielführend ist. Achoo hingegen zeigt den HTML-Code, sowie alle Inline-Elemente wie CSS und JavaScript, in einer übersichtlicheren Struktur mit Syntaxhervorhebung und in bevorzugter Schriftgröße angezeigt. Der angezeigte kann auch als HTML-Datei geteilt werden und auch eine Text-Bearbeitungsfunktion steht zur Verfügung. Eine Erweiterung, die ich eher in die Schublade Nischig stecken würde, die aber für den ein oder anderen schnellen Blick auf etwaige Fehler ganz nützlich sein kann – sicherlich aber eher auf dem iPad, als auf dem iPhone. Mit 0,99 Euro ist der Preis auch entsprechend auf der niedrigsten Preisstufe angesetzt.

‎Achoo HTML Viewer & Inspector
‎Achoo HTML Viewer & Inspector
Entwickler: Christian Selig
Preis: 0,99 €
  • ‎Achoo HTML Viewer & Inspector Screenshot
  • ‎Achoo HTML Viewer & Inspector Screenshot
  • ‎Achoo HTML Viewer & Inspector Screenshot
  • ‎Achoo HTML Viewer & Inspector Screenshot
  • ‎Achoo HTML Viewer & Inspector Screenshot
  • ‎Achoo HTML Viewer & Inspector Screenshot
  • ‎Achoo HTML Viewer & Inspector Screenshot
  • ‎Achoo HTML Viewer & Inspector Screenshot
  • ‎Achoo HTML Viewer & Inspector Screenshot

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe eine Antwort

⚠ Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklärst du dich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.