iPhone Taschenrechner.app: Ziffern per Wischgeste löschen – wer wusste es?

Marcel Am 21.02.2015 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:52 Minuten

iosbackbuttoncalculator

Oh man. Kennt ihr das, wenn ihr eine App über einen ganzen Zeitraum immer wieder nutzt und euch fragt, wieso es die ganz banale Funktion x nicht gibt, bis euch jemand aufklärt und ihr euch wie so ein Vorschulkind vorkommt? Aktueller Fall bei mir: Die iOS-eigene Taschenrechner.app. Denn meines Wissens nach besaß die Rechner-App keinen Button, um einzelne Eingaben widerrufen zu können. Eine falsche Ziffer erwischt? F*ck, musste das ganze Ergebnis gelöscht werden und die Berechnung von neu angefangen werden. Irgendwann bin ich dann zu PCalc übergangenen, einfach weil mich die Sache derart ankotzte.

Und plötzlich siehst du dann einen Post auf Reddit, der sich ebenfalls um dieses Thema dreht und der wie aus heiterem Himmel eine Lösung für das Problem nennt: Die Taschenrechner-App von iOS 8 hat einen „Back-Button“. Also keinen (virtuellen) Button an sich, aber dennoch gibt es eine Funktion, mit der man die Eingabe der Ziffern rückgängig machen kann. Einfach kurz nach links oder rechts (Richtung ist egal) über den oberen schwarzen Bereich wischen. What the f*cking hell – kommste dir doof vor. :D Aber mal ehrlich Hand auf’s Herz: Wer wusste es, wenn selbst die offizielle Anleitung nichts erwähnt?

164469845

Bildquelle Shutterstock via Reddit Danke René

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Apple iPhone 7 Smartphone (11,9 cm (4,7 Zoll), 32GB interner Speicher, iOS 10) matt-schwarz
  • Neu ab EUR 519,02
  • Auf Amazon kaufen*

1 Kommentare vorhanden

Oo wtf??? Danke für die Info! Ich wusste es nicht.

Schreibe einen Kommentar

Schreibe eine Antwort

⚠ Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklärst du dich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.