iReboot für Windows: Mittels Trayicon schneller System-Wechsel bei Dual-Boot-Systemen

Am 16.04.2015 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:40 Minuten

ireboot-windows

Kurzer Tipp für Windows-Nutzer, die ein Dual-Boot-System betreiben. Hat man zum Beispiel Windows 8.1 und die aktuelle Tech Preview von Windows 10 instal­liert, so müsste man zum Wechsel des Systems den Rechner neustarten, zum richtigen Zeitpunkt das Bootmenü aufrufen und die entspre­chende Auswahl treffen. Zeit, die sicherlich nicht extrem ins Gewicht fällt, aber dennoch eine Arbeit, die man sich sicherlich gerne abnehmen lassen würde. Und hier kommt nun das Tool iReboot ins Spiel, welches sich nach dem Start in den Systemtray einnistet und dort auf Arbeit wartet. Ein Klick auf das Icon öffnet ein Menü, in dem alle instal­lierten Systeme aufge­listet sind – per Klick lässt sich folgend das ausge­wählte System booten. Kleines Tool mit banaler Aufgabe, die aber unter Dual-Boot-Nutzern sicherlich Freunde finden wird. Was aller­dings etwas schade ist: iReboot unter­stützt nur Windows-Systeme ab Windows 7 und Linux-Instal­la­tionen werden ebenfalls nicht unter­stützt..

iReboot für Windows herun­ter­laden

via AppSpezis