ISeePass: Passwörter im Browser mittels Bookmarklet im Klartext anzeigen lassen

Marcel Am 25.05.2014 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:43 Minuten

iseepass

Es soll ja noch genug Nutzer geben, die ihre Logins innerhalb des Browser abspeichern, was durchaus sehr bequem ist. Doof nur, wenn man einmal das Passwort vergessen hat oder die Seite aus irgendeinem Grund ein falsches Passwort meldet – durch die Sternchenanzeige lässt sich dies natürlich nur schwer überprüfen. Der findige Nutzer nutzt hier nun die „Passwort vergessen“-Funktion oder macht sich auf die Suche in den tiefen des Systems, denn in nahezu jedem Browserprofil lassen sich die Passwörter auslesen, unter OS X finden sich diese zum Beispiel im Schlüsselbund.

Schneller und einfacher geht dies aber mit einem kleinen Bookmarklet namens ISeePass, welches ihr einfach in die Lesezeichenleiste eures Browsers zieht und auf einer entsprechenden Login-Seite anklickt – woraufhin ihr dass Passwort nicht mehr in Sternchen, sondern im Klartext angezeigt bekommt. Praktische Sache, die man gerne einmal abspeichern kann – ich persönlich nutze eigentlich nur noch 1Password, was das Problem eigentlich erledigt. Aber keinen Unsinn mit dem Bookmarklet anstellen…

ISeePass-Bookmarklet speichern

z2tar

via AddictiveTips

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Huawei P9 lite - Android Smartphone - Dual-SIM - 4G LTE - 16GB + microSDXC Steckplatz - GSM - 5.2" - 1,920 x 1,080 Pixel - 13 MPix (8 MP front camera) - Android - Schwarz (51090JAH)
  • Neu ab EUR 210,99, gebraucht schon ab EUR 200,00
  • Auf Amazon kaufen*