iTranslate: Schicker Übersetzer auch für den Mac erschienen

Marcel Am 12.07.2014 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:21 Minuten

2mbui

Was das Übersetzen von einzelnen Wörtern oder ganzen Sätzen angeht, so setzen viele sicherlich auf Google Translate, dass es bekanntlich nicht nur im Web gibt, sondern auch in Form von mobilen Apps für Android und iOS. Eine andere beliebte und gelungene Alternative dazu ist seit jeher iTranslate: Apps für iOS, Android, Windows 8/RT und Windows Phone, dazu eine übersichtliche und schöne Oberfläche, aber eben auch kostenpflichtig.

Seit gestern nun gibt es iTranslate auch als Menüleisten-App für den Mac die einen recht runden Eindruck hinterlässt. So gibt es auch hier über 80 verschiedene Sprachen, bei vielen Sprachen ist dabei auch eine Sprachausgabe implementiert, sodass ihr euch übersetzte Phrasen direkt von einer männlichen oder weiblichen Stimme vorlesen lassen könnt.

itranslate-mac-5453

Klappt eben wie gesagt nicht nur mit einzelnen Wörter, sondern eben auch mit ganzen Sätzen oder Textabschnitten, in Sachen Übersetzung liegt man hier nicht sonderlich weit hinter Google Translate zurück. Fehler sind natürlich vorhanden, man versteht allerdings, was einem iTranslate mit der Übersetzung sagen möchte.

itranslate-mac-5456

In den Einstellungen von iTranslate lässt sich dann noch der Autostart der App aktivieren, ebenso lässt sich auch ein Tastatur-Shortcut festlegen, über den man das Popup auf Tastendruck aktivieren und dank entsprechendem Focus direkt lostippen und suchen kann.

itranslate-mac-5454

In meinen Augen durchaus eine gelungene Übersetzungsapp für den Mac, macht was sie soll und sieht dabei auch noch schick aus – ist für mich persönlich auch nicht ganz unwichtig. Einzig und allein der Preis ist hier ein kleiner Wermutstropfen: Zwar ist iTranslate aktuell für 4,49 Euro im Mac App Store zu haben, dies ist allerdings nur ein Einführungsangebot, später soll der Preis dann auf die regulären 8,99 Euro steigen – was ich meinen Augen doch ein wenig zu hoch gegriffen sein dürfte. Aber das muss jeder für sich selbst entscheiden, falsch macht man mit iTranslate jedenfalls nichts – und das nicht nur auf dem Mac.

iTranslate Übersetzer
iTranslate Übersetzer
Entwickler: iTranslate
Preis: 9,99 €

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Sabrent USB HUB - 4-Port USB 3.0 Hub für iMac (2012 und später) Schlanker einteiliger-Unibody (HB-IMCU)
  • Neu ab EUR 22,99
  • Auf Amazon kaufen*