iTunes knackt die Marke von 25 Milliarden verkauften Songs

Marcel Am 06.02.2013 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:24 Minuten

Hui, jetzt freuen sich gerade vermutlich zwei ganz, ganz Dicke. Zum einen Apple, die heute bekannt geben durften, dass man die Marke von satten 25 Milliarden verkauften Songs via iTunes geknackt hat. Der Song, welcher die Rekordmarke durchbrochen hat, stammt von Chase Buch und hört auf den Namen „Monkey Drums (Goksel Vancin Remix)„. Die zweite Person, die sich mit Sicherheit noch mehr freuen wird, ist Phillips Lüpke aus Deutschland: Dieser hat hat den Song heruntergeladen und darf sich nun auf einen iTunes-Gutschein im Wert von 10.000 Euro freuen – sollte für ein paar Apps, Musik und Videos ausreichen… (via)

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Apple iPhone 6s Smartphone (11,9 cm (4,7 Zoll) Display, 16GB interner Speicher, IOS) grey
  • Neu ab EUR 478,00, gebraucht schon ab EUR 349,99
  • Auf Amazon kaufen*