iTunes: Versteckte Benachrichtigungen aktivieren

Marcel Am 04.12.2011 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:38 Minuten

Das Benachrichtungstool Growl kennt wohl nahezu jeder OSX’ler. Nun ist auf Mac OS X Hints ein Trick aufgetaucht, mit dem man eine versteckte, Growl-ähnliche Benachrichtigung in iTunes aktivieren kann. So wird bei jedem neuen Song eine Benachrichtigung mit Interpret und Songtitel angezeigt:

Um besagte Benachrichtigung zu aktivieren, beendet ihr iTunes, öffnet euer Terminal und gebt folgende Zeile ein:

defaults write com.apple.dock itunes-notifications -bool TRUE;killall Dock

Der Finder startet nun einen kurzen Moment neu, und zack, das war es auch schon. Wer hingegen auch noch das iTunes-Symbol angezeigt bekommen möchte (siehe Bild oben), der gibt danach noch folgende Zeile ein:

defaults write com.apple.dock notification-always-show-image -bool TRUE;killall Dock

Wollt ihr die Benachrichtigung wieder deaktivieren, so könnt ihr folgende zwei Zeilen verwenden (die obere für die Benachrichtigungen ansich, die untere für das Ausblenden des iTunes-Logos):

defaults delete com.apple.dock itunes-notifications;killall Dock

defaults delete com.apple.dock notification-always-show-image;killall Dock

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Sabrent USB HUB Premium 3 Port Aluminium USB 3.0 Hub mit Multi-In-1 Kartenleser (30 cm Kabel) für iMac, MacBook, MacBook Pro, MacBook Air, Mac Mini, oder jeder PC (HB-MACR)
  • Neu ab EUR 18,99
  • Auf Amazon kaufen*