Jailbreak für iOS4.1 – für alle Geräte

Marcel Am 10.10.2010 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:00 Minuten

In den gestrigen Abendstunden hat der Hacker GeoHot seinen ersten Jailbreak für iOS4.1 veröffentlicht. limera1n unterstützt scheinbar alle Geräte, von 3GS über den iPod Touch, bis hin zum iPad. Ich werde die Diskussionen, die derzeit in der Jailbreak-Szene herumgeistern, nicht kommentieren. Der angekündigte Jailbreak des iPhone Dev Teams wird jedenfalls erst einmal verschoben, da dieser eine andere Sicherheitslücke ausnutze und man Apple nicht zwei mögliche Schwachstellen präsentieren möchte. Letzterer Jailbreak wird aber wohl auch nur für iPhone 4 und iPad erscheinen. Von daher hat GeoHot alles richtig gemacht. Jedenfalls ist es nun möglich, iOS4.1 mittels limera1n zu jailbreaken.

Angeblich soll der Jailbreak „unpatchability“ sein, also von Apple nicht durch Firmware-Updates rückgängig zu machen. Manche Aussagen lauten aber anders, und so muss man wohl mal abwarten, wie es mit dem im November erscheinenden iOS4.2 aussieht… Ich jedenfalls habe mein 3GS (übrigens: neues Bootrom und MC-Modell) gerade eben erfolgreich aus dem dunklen Fängen Apples befreit und bin gerade dabei, die ganzen Cydia-Apps wieder zu installieren. =) Eine kleine Anleitung in Textform gibt es natürlich, außerdem habe ich unten eine kurze Video-Anleitung eingebunden.

Einen SIM-Unlock gibt es jedoch derzeit noch nicht. Solltet ihr also einen Unlock benötigen, so solltet ihr – trotz des verfügbaren Jailbreaks – noch nicht updaten und stattdessen noch etwas warten. Anderenfalls habt ihr nachher bestenfalls einen überteuerten iPod Touch mit deaktivierter Telefonoption.

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Apple iPhone 6s Smartphone (11,9 cm (4,7 Zoll) Display, 16GB interner Speicher, IOS) grey
  • Neu ab EUR 479,95, gebraucht schon ab EUR 269,00
  • Auf Amazon kaufen*