Jukebox für iOS: Offline-Musik-Player für Musik in eurer Dropbox

Am 21.01.2016 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:34 Minuten

jukebox-ios

Wer seine Musik-Dateien in der Dropbox speichert und diese ohne Verbrauch des kostbaren Daten­vo­lumens auf seinem iPhone anhören möchte, sollte einen Blick auf die kostenlose App Jukebox werfen.

Eigentlich eine ganz banale Geschichte: nicht gerade wenig Nutzer werden ihre Musik vielleicht in alter Ordner-Manier speichern und diese unter Umständen auch mit Dropbox abgleichen, um auf allen Geräten Zugriff zu eben diesen zu erhalten. Natürlich kann die Dropbox-App für iOS Dateien zwecks Offline-Zugriff auf dem Gerät speichern und natürlich lassen sich Audio-Dateien auch direkt in dieser abspielen. Ist aber beides nicht gerade komfor­tabel, denn nicht nur, dass man unterwegs so kostbares Daten­vo­lumen verbraucht, die Dropbox-App ist als Musik-Player auch alles andere als optimiert. Für solche Szenarien gibt es neben Cloud­Beats und Wolke Cloud-Player mit Jukebox nun eine weitere, gut gemachte Lösung. 

Jukebox is an offline music player for audio files in your Dropbox. Save GBs of data each month by downloading your favorite songs from Dropbox into Jukebox. Browse your music by song, artist, album, etc. and listen to music in a beautiful, fully-featured player. 

Habt ihr die App einmal mit eurem Dropbox-Account verknüpft, scannt diese euren Cloud-Speicher nun nach unter­stützten Musik-Dateien und gleicht diese automa­tisch mit eurem lokalen Speicher ab – dazu muss die App nicht dauerhaft geöffnet sein, auch im Hinter­grund geht der Download weiter. Diese tauchen danach zwar nicht in der iOS-eigenen Musik.app auf, sind aber über Jukebox selbst durchsuch- und abspielbar. Die Songs lassen sich entweder nach Tracks, Artist oder Alben durch­suchen, auch Playlists lassen sich anlegen und es gibt einen recht simplen Player-Modus. 

Neue Tracks lassen sich ganz einfach über die Einstel­lungen hinzu­fügen, wobei aus eurer Dropbox gelöschte Songs weiterhin auf eurem iPhone verbleiben. Funktio­nierte in meinem Test ohne Probleme, auch die Oberfläche sieht gar nicht mal zu unschön aus. Wer also ein iPhone sein eigen nennt und seine Musik-Dateien gewohnt in einer Ordner-Struktur, statt zum Beispiel in iTunes speichert, und diese mittels Dropbox mit seinem iPhone abgleichen möchte: Anschauen. Jukebox ist kostenlos im App Store verfügbar und laut Entwickler soll dies auch „auf immer“ so bleiben. 

via AppAdvice