KeyRocket for Gmail: Tastatur-Shortcuts für Gmail lernen

Marcel Am 11.11.2013 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:52 Minuten

Ich persönlich bin einer, der zwar gerne mit Tastatur-Shortcuts arbeitet, diese aber nur selten nutzt. Wie das zusammenpasst? Naja – ich nutze sie gerne, vergesse sie aber in der Regel und kann mir diese schlicht und einfach nicht merken. Für diese Zwecke habe ich bereits vor einiger Zeit das Tool KeyRocket für Windows vorgestellt, welches bei bestimmten Aktionen (zum Beispiel den Umbenennen von Dateien) den entsprechenden Tastatur-Shortcut in einem Popup anzeigt – learning by doing quasi. Nun gibt es das ganze auch als Erweiterung für Chrome, mit der euch KeyRocket dabei helfen möchte, die Shortcuts von Gmail zu erlernen.

Öffnet ihr nun zum Beispiel den Posteingang oder schreibt eine neue Mail, so blendet euch KeyRocket den äquivalenten Shortcut ein – welchen ihr euch natürlich im Idealfall merken solltet. ;) Klappt wunderbar und den ein oder anderen habe ich mir inzwischen sogar merken können – auch wenn es einen kleinen Haken gibt: Damit KeyRocket funktioniert, müsst ihr eure Gmail-Oberfläche auf Englisch stellen, was ihr über die Einstellungen erreichen könnt – dazu bekommt ihr seitens der Erweiterung aber auch eine Hilfestellung, ebenso für das Aktivieren der Shortcuts. (via Tipprodeo)

keyrocket-settings1

KeyRocket für Gmail™
KeyRocket für Gmail™
Entwickler: www.veodin.com
Preis: Kostenlos

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • HTC U Ultra Smartphone (14,48 cm (5,7 Zoll), 16 MP Frontkamera, 64GB Speicher, Android) Cosmetics Pink
  • Neu ab EUR 549,00, gebraucht schon ab EUR 479,00
  • Auf Amazon kaufen*