Kick with Chrome: Google veröffentlicht neues Browser-Experiment für Desktop und Smartphone

Marcel Am 20.06.2014 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:48 Minuten

Derzeit bestimmt das Thema Fußball die Nachrichten dieser Welt und auch Google hat sich scheinbar ein wenig von dem WM-Fieber anstecken lassen. Ganz aktuell nämlich hat man mal wieder ein kleines Chrome-Experiment Kick with Chrome veröffentlicht, welches euch zu einer kleinen Runde virtueller Fußball-Action einlädt. Die Sammlung bietet drei verschiedene Spiel-Modi: Infinite Dribble, Space Kick und Shootout. So müsst ihr zum Beispiel mal gegnerischen Verteidigern ausweichen, den Ball möglichst weit in die Höhe katapultieren oder euch im Elfmeterschießen beweisen.

Gesteuert wird das ganze mittels Smartphone oder Tablet – ganz ohne zusätzliche Plugins oder Apps. Dabei habt ihr die Wahl, ob ihr am Desktop-Rechner zocken und das Smartphone lediglich als Controller nutzen wollt oder ob ihr die Mini-Spiele direkt im Browser auf dem Smartphone öffnet. Während es sicherlich ein netter Zeitvertreib für Zwischendurch ist, ist es dabei natürlich auch interessant zu sehen, wie die Entwicklung der Browser und Dienste immer weitergeht und immer weniger Plugins erfordert. Kann man sich also durchaus mal anschauen.

Experiment „Kick with Chrome“ ansurfen

Der offizielle Google Produkt-Blog

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Huawei P10 Smartphone (12,95 cm (5,1 Zoll) Touch-Display, 64 GB Interner Speicher, Android 7.0) Mystic Silver
  • Neu ab EUR 508,99, gebraucht schon ab EUR 475,99
  • Auf Amazon kaufen*