Konzept: So geil könnte das HTC One M9 aussehen

Marcel Am 12.02.2015 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:03 Minuten

htconem9konzeptbyphonedesigner-8

Vorsicht: Tech-P0rn vom Feinsten. Das HTC One M8 gehört sicherlich zu den schönsten Smartphones auf dem Markt, bereits in wenigen Wochen wird HTC wohl auch einen Nachfolger – das vermeintliche HTC One M9 – auf dem MWC 2015 in Barcelona präsentieren. Die Jungs und Mädels von Phone Designer haben sich dem kommenden Flagschiff einmal angenommen und anhand der doch recht zahlreichen Gerüchten und Leaks der letzten Wochen ein kleines Mockup zum HTC One M9 „Hima“ erschaffen, welches das schon sehr gelungene Design des Vorgängers nochmals auf eine höhere Stufe stellt.

Während die Rückseite in diesen Renderings nahezu identisch geblieben ist, so wirken die abgerundeten Kanten nochmals etwas feiner, die Vorderseite besitzt nun ein fast randloses Display und schmalere Balken am oberen und unteren Rand. Sollte HTC das Teil wirklich so raushauen, darf man das HTC „Hima“ wohl als das schönste Smartphone auf dem Markt bezeichnen – würde mir diesen Mockups nach sogar besser gefallen, als es zum Beispiel beim iPhone 6 der Fall ist. Aber wie gesagt: Alles nur basierend auf Gerüchten und einer ordentlichen Portion Kreativität.

Wie genau der M8-Nachfolger ausschauen wird, werden wir wohl erst mit der HTC-Pressekonferenz am 1. März erfahren – aber ich bin guter Dinge, dass HTC das gelungene Design der One-Sparte nochmals verfeinern kann. Was haltet ihr von den Grafiken?

Zur Facebook-Galerie von Phone Designer

Quelle Phone Designer via mobiFlip

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Huawei P10 Smartphone (12,95 cm (5,1 Zoll) Touch-Display, 64 GB Interner Speicher, Android 7.0) Mystic Silver
  • Neu ab EUR 509,00, gebraucht schon ab EUR 479,79
  • Auf Amazon kaufen*