Kopy schickt Texte von einem Gerät auf’s andere – für Windows, Windows Phone und Chrome

Marcel Am 03.06.2014 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:42 Minuten

Mit PushBullet gibt es inzwischen eine mehr als nur gute Anwendung, um Links, Notizen und Co. an andere Geräte – inzwischen gibt es neben Browser-Erweiterungen und Apps für Android, iOS und Windows – senden zu können. Praktische Sache, wenn man einmal eine URL gefunden oder einen Textabschnitt hat und diese schnell und einfach an das mobile Gerät pushen möchte. Unter Windows Phone muss man leider aktuell (noch?) auf eine PushBullet-App verzichten, was aber nicht heißen soll, dass es derartige Möglichkeiten nicht dennoch gibt. Denn Kopy funktioniert ähnlich und bietet dabei auch direkt eine App für Windows Phone und Windows 8 an, ebenso ist aktuell eine Erweiterung für den Chrome-Browser verfügbar, Firefox und den Internet Explorer sollen in Kürze folgen.

wim91

So ist es eben einfach möglich, Texte zum Beispiel innerhalb von Chrome markieren zu können und über den Menüpunkt „Kopy“ an ein Gerät mit Windows Phone senden zu können. Diese lassen sich dann eben in der App oder auch über die Weboberläche im Browser betrachten, löschen oder als Bookmark abspeichern. Auch die Richtung vom Smartphone auf den Desktop ist natürlich möglich, wobei sich die WP-App nicht nur auf Text- und Spracheingaben versteht, sondern auch Kontaktinformationen verschicken.

Wollt ihr euch keinen Account für Kopy anlegen, so könnt ihr den Dienst auch temporär ohne Anmeldung nutzen. Dabei reicht es aus, die Webseite aufzurufen, den gewünschten Text zu verschicken und dann mit der WP-App den oben rechts angezeigten QR-Code zu scannen – klappt auch, in diesem Falle aber habt ihr eben keinen Zugriff auf den Verlauf und die Bookmarks und auch die Erweiterungen für die Browser funktionieren nur mit Account.

ixq5h

Jau, bei weitem nicht so umfangreich zu das erwähnte PushBullet oder andere Alternativen für iOS und Android, dennoch für Nutzer eines Windows Phone aktuell eine der wenigen verfügbaren Lösungen. Kann man sich aber dennoch einmal anschauen, sofern man häufiger mal Texte vom Rechner ans Smartphone schicken möchte – ich persönlich habe dies mit meinem Lumia bislang immer über einfache E-Mails an mich selbst gemacht, klappt natürlich ebenso, vor allem wenn man es nur mal alle paar Tage oder Wochen benötigt.

Kopy im Browser aufrufen

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.
Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.
Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.

via WParea

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Microsoft Windows 7 Professional, OEM Aktivierungsschlüssel
  • Neu ab EUR 9,50, gebraucht schon ab EUR 4,99
  • Auf Amazon kaufen*