Kundenkarten-App Stocard nun auch für Windows Phone verfügbar

Marcel Am 28.05.2014 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:26 Minuten

stocardlogo

Inzwischen bekommt man an jeder Ecke Plastikkarten für die Geldbörse. Seien es einfache Kundenkarten wie es sie für Mitgliedschaften im ADAC oder diversen anderen Clubs gibt oder auch Rabattkarten wie Payback, IKEA Family und mehr. Möchte man diese nicht immer in seinem Portemonnaie mitschleppen, so hat sich dafür inzwischen die App Stocard etabliert, mit der man die zahlreichen Karten innerhalb einer App auf seinem Smartphone ablegen und nutzen kann.

Funktioniert natürlich nur, sofern es das entsprechende Geschäft erlaubt und ermöglicht, gerade wer seine digitale Payback-Karte im Ladenlokal nutzen möchte, der wird erfahrungsgemäß einige Male abgewiesen, auch weil ältere Scanner die Smartphone-Displays nicht abscannen können. Dennoch eine Alternative um vielleicht die ein oder andere Karte aus seiner Tasche zu verbannen, bislang aber war Stocard nur für iOS und Android zu haben, nun aber hat man auch den Vorstoß auf Windows Phone gewagt.

Die App funktioniert zwar prächtig und locker-flockig, im Gegensatz zu den Versionen für iOS und Android bietet sie aber derzeit lediglich die Möglichkeit, Kunden- und Rabattkarten speichern zu können. Die bekannten Rabatt- und Couponaktionen innerhalb der App gibt es hier bislang nicht, was sich aber langfristig auch ändern dürfte – auch wenn das Fehlen eigentlich alles andere als dramatisch ist. Gespeicherte Karten lassen sich natürlich wie gewohnt aufrufen, ebenso lassen sich bestimmte Karten zwecks Schnellwahl als Kachel auf den Homescreen pinnen oder auch an die Briefbörsen-App von Windows Phone schicken. Ich persönlich hätte zwar einen Sync zwischen den Systemen nett gefunden, andersherum ist aber gerade die fehlende Registrierung natürlich auch ein Pluspunkt von Stocard.

Wer also mit einem Windows Phone unterwegs ist und seine Geldbörse etwas entschlacken möchte, der sollte sich Stocard (sofern noch nicht bekannt) einmal anschauen. Ich persönlich habe keine einzige derartiger Karten und schleppe nur das notwendigste mit mir herum – daher für mich persönlich doch etwas uninteressanter, auch wenn ich das Prinzip und die Idee durchaus für praktisch empfinde.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Huawei P8 lite Dual-SIM Smartphone (5 Zoll (12,7 cm) Touch-Display, 16 GB Speicher, Android 5.0) weiß
  • Neu ab EUR 155,99, gebraucht schon ab EUR 118,39
  • Auf Amazon kaufen*