Launchify für Android zeigt ortsbasierte App-Shortcuts in der Benachrichtigungsleiste

Marcel Am 28.10.2015 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:03 Minuten

launchify-android-3

Der Launcher Launchify nistet sich in die Benachrichtigungsleiste und auf dem Lockscreen von Android ein und ermöglicht das schnelle Starten von Apps von jedem beliebigen Ort aus.

Zugegeben: Apps dieser Art habe ich schon so einige vorgestellt, zum Beispiel Hangar, Bar Launcher oder zuletzt TUFFS, welches mir dank des Android-nahen Designs bisher noch am ehesten zusagte. Launchify schlägt ebenfalls in diese Kerbe und bietet euch in der kostenlosen Variante sechs App-Verknüpfungen direkt als dauerhafte Benachrichtigung in der Benachrichtigungsleiste, auf dem Lockscreen oder auch als Widget für euren Homescreen. Wer eine zweite Reihe Apps benötigt, der muss schmale 1,61 Euro latzen. Dabei besitzt Launchify jedoch ein kleines Alleinstellungsmerkmal, denn neben der Möglichkeit, feste Apps zu vergeben, könnt ihr die angezeigten Apps auch automatisch auswählen lassen – und zwar anhand eures Standortes.

Ihr könnt in den Launchify-Einstellungen euren Heimat- und Arbeitsort festlegen, anhand diesen Daten zeigt euch die App dann automatisch häufig genutzte Apps in der Benachrichtigung an. Nutzt ihr also im Auto immer die Musik-App, so erkennt die App dies und blendet sie entsprechend ein. Neben der erwähnten Option, Apps auch manuell und dauerhaft festzulegen, könnt ihr aber natürlich auch einfach nur Apps festlegen, die nie angezeigt werden sollen – zum Beispiel der Launcher, die Kamera-App oder dergleichen. Recht praktische App, funktioniert wie es soll – ich für meinen Teil werde aber wohl eher bei TUFFS bleiben.

Launchify- Quick App Shortcuts
Launchify- Quick App Shortcuts

via Stadt Bremerhaven

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • LG K8 Smartphone (12,7 cm (5 Zoll) Touch-Display, 8 GB interner Speicher, Android 6.0) schwarz/blau
  • Neu ab EUR 124,98, gebraucht schon ab EUR 98,99
  • Auf Amazon kaufen*