Lazyboard für Android: Schneller Schreiben mit vorde­fi­nierten Kurzant­worten

Am 01.06.2015 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:08 Minuten

lazyboard-android

Die alternative Tastatur Lazyboard für Android ermöglicht es euch, schnell vordefinierte Antworten ins Textfeld eingeben und verschicken zu können.

Ihr kennt das Problem sicherlich: Man erhält eine SMS, WhatsApp-Nachricht oder was auch immer, hat aber gerade nicht die Zeit, große Antworten zu verschicken, möchte eine Frage zum Beispiel aber auch nicht unbedingt unbeantwortet lassen. Nun könnte man natürlich eine kurze Antwort auf der Tastatur eingeben - oder aber man ist noch fauler und nutzt eine alternative Tastatur wie zum Beispiel Lazyboard. Die App erlaubt es euch, bis zu 13 kurze, vordefinierte Antworten versenden zu können, weitere 13 lassen sich über Caps-Lock anzeigen und auch verschiedene Text-Emoticons sind implementiert worden. Optisch kommt die App ganz im Stile der nativen Tastatur von Android 5.0 daher - wahlweise in einem hellen oder einem dunklen Theme des Material Design.

Die kostenlose Basisversion besitzt dahingehend aber keinerlei weitere Optionen, auch die Textschnipsel lassen sich nicht ändern. Diese Möglichkeit und andere Optionen wie automatisches Leerzeichen und weitere Themes stehen lediglich Käufer der Pro-Version zur Verfügung, die man für krumme 1,58 Euro im Play Store digital erwerben kann. Alles in allem macht Lazyboard eben genau das, was sie machen soll: Kurze und knackige Antworten schnell per einfachen Tap ins Nachrichtenfeld einfügen. Manche Leute sollen ja nur auf diese Art kommunizieren, sodass es sicherlich einige gibt, die die App als Standard-Tastatur nutzen könnten. iOS-Nutzer bekommen mit dem zuletzt vorgestellten Refly Keyboard eine ähnliche Lösung, die aber in kleinen Details etwas anders funktioniert.

Lazyboard
Entwickler: Prem Adithya
Preis: Kostenlos

via AppSpezis