Leo’s Fortune: Spaßiger Platt­former nun auch für Windows Phone und Windows

Am 23.05.2015 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:16 Minuten

Screenshot.493370.100000

Windows Phone (und Windows 8.1/10) hat einen neuen Spiele-Hit in den eigenen Reihen zu vermelden, denn der Platt­former Leo’s For­tune ist nun auch für die Plattform zu haben.

Leo’s For­tune ge­hört si­cher­lich zu den spa­ßigsten Vollpreis-Titeln für mo­bile Sys­teme, nicht um­sonst war das Jump’n’Run im letzten Jahr auch einer der Preis­träger des De­sign Awards auf der WWDC und eines der besten Spiele des Jahres 2014. Nach langer Zeit hat es der Titel nun auch in den Windows (Phone) Store geschafft, wo er wie auch für iOS und Android für 4,99 Euro zu haben ist – ein Preis, der sich definitiv lohnt. Da es sich hierbei um eine Universal-App handelt, müsst ihr das Spiel nur einmal kaufen und könnt es dann auf beiden Platt­formen instal­lieren und bespielen. 

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. #wpappbox

Links: → Store öffnen → Google-Suche
Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. #wpappbox

Links: → Store öffnen → Google-Suche

In Leo’s For­tune steuert ihr eine kleine plü­schige Kugel na­mens Leo durch die sehr de­tail­liert und lie­be­voll de­signten Level und müsst diesem dabei helfen seinen ver­lo­renen Gold­schatz wie­der­zu­finden. Das Spiel selbst ist weder son­der­lich ac­tion­lastig (es gibt also keine feind­li­chen Krea­turen) noch zu hek­tisch, viel­mehr geht es um das Lösen von ge­lun­genen Mini-Rätseln und ein wenig Ge­schick. Klingt recht banal, ist es letzt­lich auch, aber den­noch ist dies einer der we­nigen Titel, die ich wirk­lich vom An­fang bis zum Ende be­spielt habe. Schaut euch ein­fach mal den ein­ge­bun­denen Trailer an. 

via Stadt Bremer­haven