LightShot: Screenshots erstellen unter Windows und Mac OS X

Marcel Am 25.06.2012 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:33 Minuten

Bildschirmfoto 2012-06-24 um 17.39.38

Screenshot-Tools gibt es wie Sand am Meer. Für Mac OS X sind hier Captur und SimpleCap zu nennen, Windowsler sind mit Free Screen Capturer bestens bedient. Wer beide Systeme nutzt, wird sich über DuckLink und Skitch freuen. Ein weiteres Tool für beide Systeme hört auf den Namen LightShot. Das Tool gibt es kostenlos im Mac App Store und ist sehr minimalistisch, aber effektiv, ausgestattet. Einmal gestartet (geht übrigens per Hotkey oder manuell über das MenüBar-Icon) dunkelt sich der Bildschirm ab und ihr könnt euren gewünschten Bereich auswählen. Ein kleiner Online-Editor erleichtert euch die Bearbeitung und wer mag, der kann seine Screenshots auch direkt per Facebook, Twitter oder per Mail teilen. Fazit: Klein, aber fein.

Lightshot Screenshot
Lightshot Screenshot
Entwickler: Skillbrains
Preis: Kostenlos
  • Lightshot Screenshot Screenshot
  • Lightshot Screenshot Screenshot
  • Lightshot Screenshot Screenshot

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Motorola Moto G4 Play Smartphone (12,7 cm (5 Zoll), 16 GB, Android, Dual-SIM) schwarz [Exklusiv bei Amazon]
  • Neu ab EUR 119,00, gebraucht schon ab EUR 99,96
  • Auf Amazon kaufen*