Lingoo: OS X-Client für Google Translate

Marcel Am 23.09.2011 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:24 Minuten

Ich bin riesen Fan vom Googl’schen Übersetzungstool. Klaro, es sind keine perfekten Übersetzungen die dabei herauskommen, aber es reicht um Texte zu verstehen. Bei englisch weniger nötig, für asiatische Seiten ein absolutes muss. Aber sei’s drum. Wer lieber einen Desktop-Clienten nutzen möchte, der sollte sich einmal Lingoo anschauen. Die Freeware transformiert den Webübersetzer quasi in eine Anwendung, die nicht weniger komfortabel funktioniert:

Ich persönlich bleibe dann doch eher bei der Weboberfläche, zumal ich die Übersetzungen sowieso nur aus dem Browser herbekomme. Dafür direkt ein Tool? Muss ja nicht immer sein…

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Apple AirPort Express Basisstation (Wi-Fi zertifiziert 802.11n, Ethernet-Anschluss, USB 2.0)
  • Neu ab EUR 99,95, gebraucht schon ab EUR 49,00
  • Auf Amazon kaufen*