Lion Recovery Disk Assistant: Recovery-USB-Stick direkt von Apple

Marcel Am 09.08.2011 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:36 Minuten

Ich habe vor ein paar Tagen ein Tool vorgestellt, welches eine bootfähige DVD oder einen bootfähigen USB-Stick für die Installation von Mac OS X Lion erstellt. Nun gibt es auch einen offiziellen Weg von Apple – der Lion Recovery Disk Assistant. Dieser bietet euch die Möglichkeit, das Startvolumen zu reparieren, Lion neuzuinstallieren, ein Time Machine Backup aufzuspielen oder einfach nur mittels Safari im Web zu surfen. Kommt euch bekannt vor? Richtig, das sind die gleichen Fähigkeiten, die auch die Lion-eigene Recovery-Partition besitzt.

Ist eben nur eine Recovery Möglichkeit, falls ihr euer Startvolumen samt Recovery-Partition komplett zerschossen habt. Lion selbst wird weiterhin über das Web heruntergeladen und dann installiert. Das ist der große Unterschied zu dem bootfähigen USB-Installations-Stick. Ich bin ja mal gespannt, wie Apple die Sache mit dem eigenen Lion-USB-Stick gestaltet und wann er erscheint…

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Sabrent USB HUB Premium 3 Port Aluminium USB 3.0 Hub mit Multi-In-1 Kartenleser (30 cm Kabel) für iMac, MacBook, MacBook Pro, MacBook Air, Mac Mini, oder jeder PC (HB-MACR)
  • Neu ab EUR 18,99
  • Auf Amazon kaufen*