Live VideoWall bringt Live-Wallpaper auf euren Mac

Marcel Am 13.01.2015 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:46 Minuten

videolivewall

Live-Wallpaper sind gerade auf dem Android-Smartphone eine beliebte Sache, auf dem stationären Rechner konnten sich diese bislang noch nicht so richtig durchsetzen, wenngleich es Microsoft mit dem in Vista enthaltenem DreamScene bereits Anno 2007 versucht hat. Mit Video LiveWall gibt es nun auch eine kleine App für den Mac, die mit einigen interessanten Live-Wallpaper für euren Mac daher kommt und so ein wenig Leben auf euren Desktop bringt. Die kostenlose App kommt dabei mit fünf inkludierten Video-Wallpapern daher, die kostenpflichtige Version besitzt über 100 verschiedene Live-Wallpaper, kostet aber auch 5,49 Euro – zum ausprobieren dürfte es aber ausreichend sein.

Über die Einstellungen der App könnt ihr außerdem noch festlegen, dass das eigentliche Wallpaper ein wenig hindurch scheint, außerdem könnt ihr sämtliche Desktop-Elemente nach dreissig Sekunden ausblenden und so nur noch das Wallpaper in Bewegtform anzeigen lassen. Sicherlich: Nichts für jeden, da es den ein oder anderen sicherlich von seinen Aufgaben ablenken dürfte, wird aber sicherlich seine Freunde finden können – gerade in der Pro-Version sind eben wie gesagt ein paar sehr interessante Wallpaper vorhanden.

Live VideoWall
Live VideoWall
Entwickler: INSPIRING-LIFE TECHNOLOGIES PRIVATE LIMITED
Preis: 5,99 €
  • Live VideoWall Screenshot
  • Live VideoWall Screenshot
  • Live VideoWall Screenshot
  • Live VideoWall Screenshot
  • Live VideoWall Screenshot
Live VideoWall Lite
Live VideoWall Lite
Entwickler: INSPIRING-LIFE TECHNOLOGIES PRIVATE LIMITED
Preis: Kostenlos

Artikel teilen

Kaufempfehlung*