Lockdown für iOS: Gelungene App für die Two-Factor-Authentication

Marcel Am 17.10.2014 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:45 Minuten

lockdown-ios

Mal wieder etwas zur Two-factor Authentication, im Deutschen auch als „Doppelte Anmeldesicherheit“ bezeichnet. Kennt ihr ja sicher: Statt zum Login nur euren Benutzernamen und euer Passwort anzugeben, müsst ihr zusätzlich noch einen einmalig und für kurze Zeit gültigen Code eingeben, anderenfalls scheitert der Login-Versuch. Hat den Vorteil, dass jemand, der auf welchen Weg auch immer, eure Login-Daten ergattern konnte, mit diesen dennoch nicht wirklich viel anfangen kann. Google, Dropbox, Facebook, Apple – inzwischen bieten etliche Dienste diese Möglichkeit der Account-Sicherheit, ich für meinen Teil habe die Sicherheitsfunktion auch überall wo es nur geht aktiviert.

Die Codes kommen dabei entweder per SMS oder per eigener App (im Falle von Apple zum Beispiel über die „Find my iPhone“-App) oder aber üblicherweise über eine Authenticator-App – diesbezüglich habe ich unter iOS und Android bislang auf den Google Authenticator gesetzt, für Windows Phone gibt es ebenfalls eine App direkt von Microsoft. Nun aber gibt es für iOS neben dem bereits vor einiger Zeit vorgestellten OTP Auth und HDE OTP Generator nun eine weitere App, die auf meinem iPhone zum Einsatz kommt und den Google Authenticator ersetzt hat: Lockdown.

Die App selbst kommt in einer simplen und unauffälligen Farbgebung daher und besitzt eigentlich alle notwendigen Funktionen, die eine Authenticator-App beherrschen muss und sollte. Die gesicherten Accounts können dabei wie gewohnt über den QR-Code (Tipp: Immer ausdrucken und in den Tresor packen ;)) oder alternativ über die Eingabe eines manuellen Codes in die App gebracht werden, des Weiteren lassen sich auch die Backup-Codes, die einige Dienste zur Absicherung bei Verlust anbieten, in den Account-Details abspeichern. Zu guter Letzt lassen sich Einträge noch mit einem passenden Icon versehen oder in die Favoritenliste aufnehmen – letztere ist praktisch, wenn man etliche Accounts abgespeichert hat und so nur die wichtigsten direkt auf einem Schirm haben möchte.

Alles in allem eine sehr runde und durchdachte App, die außerdem auch noch mit einem iCloud-Sync daherkommt – freudige Tatsache für alle iPhone- und iPad-Nutzer, wenngleich ich persönlich die Codes nicht in der Cloud haben möchte, zumal die Einrichtung dank Ausdrucke im Tresor immer schnell erledigt und wiederholt ist. Zwar gibt es hier und da noch Dinge zu verbessern oder um Features zu erweitern (Anordnung der Einträge und Touch ID zum Beispiel), dennoch ist Lockdown mein aktueller Favorit unter den Authenticator-Apps für iOS. Den angeschlagenen Preis von 3,59 Euro habe ich jedenfalls nicht bereut. Thumbs up – beide.

via CocasBlog

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Elfenstall 5 in 1 Clip-On Kamera Adapter Optische Weitwinkelobjektiv FishEye Fischauge Objektiv Linse & Micro Objektiv Linsen - Fischaugenobjektiv + Weitwinkel + Mikroobjektiv + 2X EXT Barlow + CPL Polfilter für ihr Smartphone Handy oder Tablet - Universal Clip für Apple Iphone 4 / 4S / 4G / 5 / 5G / Apple I phone 6 / Iphone 6 plus - Samsung Galaxy Tab 3 10.1 (Wi-Fi) GT P5210 Samsung Galaxy Note
  • Neu ab EUR 10,90
  • Auf Amazon kaufen*