LockItUp: Mac und Windows mit iPhone und Apple Watch sperren

Am 04.08.2015 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:12 Minuten

lookitup-windows-mac-os-x-1

Die App LockItUp ermöglicht es euch, euren Rechner mit OS X oder Windows mit dem iPhone oder auch der Apple Watch zu sperren und nutzt dabei eine WiFi-Verbindung.

Irgendwann hatte ich mit MacID und Near Lock (welches ich noch immer verwende) zwei iOS-Apps vorgestellt, mit denen ihr euren Mac per Bluetooth-Verbindung und dem iPhone oder der Apple Watch (ent)sperren könnt. Die App LockItUp schlägt ebenso in diese Richtung, ermöglicht euch aber lediglich das Sperren eures Rechners - dafür aber steht die dazugehörige Helfer-App nicht nur für OS X, sondern auch für Windows zur Verfügung und setzt als weitere Besonderheit nicht auf eine Bluetooth-, sondern auf eine WiFi-Verbindung zwischen den Geräten. Die Einrichtung ist simpel gelöst: Die kostenlose Desktop-App für Windows und OS X herunterladen, starten und den angezeigten QR-Code mit der iOS-App scannen, fertig. Mehr Einstellungen gibt es übrigens nicht.

Ist die Verbindung hergestellt und könnt euren Rechner mittels iPhone oder der Apple Watch schnell per Tap sperren, sofern sich beide eben im gleichen WLAN befinden. Funktioniert zwar ohne Probleme, leider aber ist der Nutzen für die angeschlagenen 3,99 Euro meiner Meinung nach deutlich zu gering, denn das Sperren geht auch bei Inaktivität oder per kurzem Klick. Wesentlich praktischer wäre das Entsperren des Rechners, denn hier hätte man mit Windows und dem WLAN ein kleines Alleinstellungsmerkmal, welches den Preis durchaus rechtfertigen würde. Soll zwar "in Zukunft folgen" (man möchte die Sicherheit ausloten), bis dahin aber keine wirkliche Empfehlung - es sei denn, ihr vergesst es häufiger mal.

LookItUp für OS X und Windows herunterladen

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. #wpappbox

Links: → Store öffnen → Google-Suche

via Product Hunt