„Lumia Black“-Update: Eine Übersicht über die neuen Apps – App Ordner und Co. bereits jetzt nutzen

Marcel Am 09.01.2014 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:50 Minuten

lumia-range

Gerade eben gab es die Info, dass Nokia damit begonnen hat, das „Lumia Black“-Update für das Lumia 1020 und das Lumia 925 ausrollen, welches mit zahlreichen Neuerungen aufwarten kann. Doch so neu, wie beschrieben sind einige der Features gar nicht mal, denn Apps wie zum Beispiel Nokia Refocus oder auch die Nokia Camera stehen schon seit geraumer Zeit im Windows Phone Store zur Verfügung und die App für die App Ordner steht ebenfalls seit ein paar Minuten im Store bereit und kann auch auf meinem Lumia 920 ohne das installierte Update genutzt werden. Daher an dieser Stelle einmal eine Auflistung aller „neuen“ Nokia-Apps, welche schon einen Großteil des Updates ausmachen – alleine an diesen Apps sieht man einmal, wie wichtig Nokia für Windows Phone geworden ist, denn die Apps sind allesamt mehr als gelungen.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.
Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.
Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.
Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.
Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Motorola Moto G4 Play Smartphone (12,7 cm (5 Zoll), 16 GB, Android, Dual-SIM) schwarz [Exklusiv bei Amazon]
  • Neu ab EUR 134,39, gebraucht schon ab EUR 96,96
  • Auf Amazon kaufen*