Mac-Bundle: 10 aus 40 Apps auswählen, nur 20 US-Dollar bezahlen

Am 29.02.2016 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:51 Minuten

macbundle-feb16

Nachdem der Markt bis vor einigen Monaten mit diversen Mac-Bundles förmlich überschwemmt wurde, wurde es danach wieder einige Zeit ruhiger – zumindest, was die lohnens­werten Bundles anbelangt hat. Bei BundleHunt gibt es aktuell aber mal wieder ein sehr inter­es­santes „Buy what you want“-Bundle, bei dem ihr euch namen­ge­recht selbst für die enthal­tenen Apps entscheiden könnt. 40 verschiedene Mac-Apps aus unter­schied­lichen Bereichen stehen euch dabei zur Auswahl, insgesamt könnt ihr euch zehn heraus­suchen und zahlt dafür lediglich den Fixpreis von 20 US-Dollar (umgerechnet also etwa 18 Euro). 

Natürlich lohnt sich auch dieses Bundle nur dann, wenn ihr entweder bestimmte Apps bereits ins Auge gefasst habt. Besonders hervor­heben könnte man an dieser Stelle zum Beispiel von mir gerne genutzte Apps wie TripMode, Unclutter und Beamer – aber auch andere bekanntere Apps wie Yummy FTP (FTP-Client), Chronicle (Rechnungs­ver­waltung), iStat Menus (Systemin­for­ma­tionen in der Menübar), Hands Off! (Firewall), Screens (Screen-Sharing), Barsoom und MenuBar ReArranger 2 (Icons in der Menüleiste umsor­tieren), SyncMate (Synchro­ni­sation zwischen Android-Geräte und OS X) und TypeIt4Me (Texter­set­zungstool) sind einen Blick wert. Je nachdem, mit welchen Apps ihr liebäugelt, lohnt es sich schon, wenn ihr nur eine Hand voll Apps zusam­men­be­kommt.

Zum aktuellen Bundle auf BundleHunt