Mac OS X: Screenshots von Fenstern ohne Schatten erstellen

Marcel Am 21.01.2013 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:35 Minuten

Bildschirmfoto 2013-01-14 um 18.50.18

Was Screenshots auf dem Mac angeht, so bin ich schon seit geraumer Zeit minimalistisch unterwegs: Mir reichen die Systemfunktionen. CMD + Shift + 3 erzeugt einen Screenshot vom gesamten Screen, mittels CMD + Shift + 4 kann man einen frei definierten Bereich ablichten. Klickt man dabei einmal auf die Leertaste, so kann man auch einzelne Fenster ohne Hintergrund und ähnliches abfotografieren.

Wie man sieht setzt OS X dabei einen Schlagschatten um das Bild – den einen gefällt es sicherlich, ich persönlich finde es irgendwie nicht so schön. Geschmackssache. Wer mag, der kann diesen Schatten allerdings entfernen. Wie? Terminal öffnen und die folgenden zwei Befehle nacheinander eintippen und einzeln bestätigen: Zuerst „defaults write com.apple.screencapture disable-shadow -bool true“, danach „killall SystemUIServer“. Und schon sollten eure Screenshots von einzelnen Fenstern ohne Schatten daherkommen.

Bildschirmfoto 2013-01-14 um 18.53.38

 

via Stadt Bremerhaven

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Sabrent USB HUB Premium 3 Port Aluminium USB 3.0 Hub mit Multi-In-1 Kartenleser (30 cm Kabel) für iMac, MacBook, MacBook Pro, MacBook Air, Mac Mini, oder jeder PC (HB-MACR)
  • Neu ab EUR 18,99
  • Auf Amazon kaufen*