Mac Winter Bundle: 10 Mac-Apps für 9 US-Dollar, u.a. drei Apps von MacPhun

Am 31.12.2014 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:01 Minuten

wintermacbundlecreatable

Das letzte Bundle an Mac-Apps in diesem Jahr – und die Jungs und Mädels von Creatable haben mit dem Mac Winter Bundle ein gar nicht so uninteressantes Paket zusammengeschnürt.

So gibt es dort aktuell runde zehn Mac-Apps für einen Fixpreis, welcher den aktuellen Durchschnittspreis darstellt und 8,27 US-Dollar beträgt – also etwa 6,81 Euro. Highlights des Bundles stellen in meinen Augen die drei Apps von MacPhun dar, also den Foto-Duplikat-Finder Snapselect (Review) und vor allem die Bildbearbeitungen Intensify (Review) und Tonality (Review), die ich persönlich gerne einsetze, da sich damit schnell und einfach ansehnliche Effekte herzaubern lassen. Des Weiteren kann man sicherlich auch Crossover zu den Highlights zählen, mit der sich Windows-Programme ohne zusätzliche Lizenz auf dem Mac ausführen lassen.

Des Weiteren mit an Bord: MacSnapper erstellt PDF-Dateien aus jeglichen Dateiformate, Air Radar 3 scannt WiFi-Netzwerke in eurer Umgebung, MacPilot 7 ist ein recht umfangreiches und einfach gehaltenes Tweaking-Tool für Yosemite, mit Art Text lassen sich Webseiten-Elemente wie Buttons, Logos und dergleichen entwerfen, Droool (Review) lässt euch Bilder aus sozialen Netzwerken sammeln und Write dürfte mit zu den beliebtesten Zen-Texteditoren mit Markdown-Support zählen.

Bei Einzelpreis würden die Apps mit 228,75 US-Dollar zu Buche schlagen – aber wie schon häufiger erwähnt kommt es natürlich immer darauf an, ob ihr eine oder mehrere Apps aus dem Bundle benötigt, ich persönlich würde mir aber die erwähnten MacPhun-Apps einmal genauer ansehen.

Zum Mac Winter Bundle von Creatable