Mac Winter Bundle: 10 Mac-Apps für 9 US-Dollar, u.a. drei Apps von MacPhun

Am 31.12.2014 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:01 Minuten

wintermacbundlecreatable

Das letzte Bundle an Mac-Apps in diesem Jahr – und die Jungs und Mädels von Creatable haben mit dem Mac Winter Bundle ein gar nicht so uninter­es­santes Paket zusam­men­ge­schnürt.

So gibt es dort aktuell runde zehn Mac-Apps für einen Fixpreis, welcher den aktuellen Durch­schnitts­preis darstellt und 8,27 US-Dollar beträgt – also etwa 6,81 Euro. Highlights des Bundles stellen in meinen Augen die drei Apps von MacPhun dar, also den Foto-Duplikat-Finder Snapselect (Review) und vor allem die Bildbe­ar­bei­tungen Intensify (Review) und Tonality (Review), die ich persönlich gerne einsetze, da sich damit schnell und einfach ansehn­liche Effekte herzaubern lassen. Des Weiteren kann man sicherlich auch Crossover zu den Highlights zählen, mit der sich Windows-Programme ohne zusätz­liche Lizenz auf dem Mac ausführen lassen. 

Des Weiteren mit an Bord: MacSnapper erstellt PDF-Dateien aus jeglichen Datei­formate, Air Radar 3 scannt WiFi-Netzwerke in eurer Umgebung, MacPilot 7 ist ein recht umfang­reiches und einfach gehal­tenes Tweaking-Tool für Yosemite, mit Art Text lassen sich Webseiten-Elemente wie Buttons, Logos und dergleichen entwerfen, Droool (Review) lässt euch Bilder aus sozialen Netzwerken sammeln und Write dürfte mit zu den belieb­testen Zen-Textedi­toren mit Markdown-Support zählen. 

Bei Einzel­preis würden die Apps mit 228,75 US-Dollar zu Buche schlagen – aber wie schon häufiger erwähnt kommt es natürlich immer darauf an, ob ihr eine oder mehrere Apps aus dem Bundle benötigt, ich persönlich würde mir aber die erwähnten MacPhun-Apps einmal genauer ansehen. 

Zum Mac Winter Bundle von Creatable