macOS Sierra: „AppX kann nicht geöffnet werden, da es nicht aus dem App Store geladen wurde“

Marcel Am 18.09.2016 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:23 Minuten

macos-sierra-10-12-gatekeeper-1

Bereits mit Mac OS X 10.8 aka Mountain Lion hat Apple den Gatekeeper integriert. Hierbei handelt es sich um einen Schutzmechanismus, der auf der macOS-eigenen Malware-Prüfung aufbaut und den Mac so vor schädlicher Software schützen kann. Arbeitet man nur mit Apps aus dem Mac App Store, wird man mit dieser Sicherheitsfunktion auch kaum in Berührung kommen, anders sieht es allerdings aus, wenn man auch Software nutzt, die nicht aus dem App Store kommt. Hier gibt es ebenfalls zwei mögliche Szenarien: Entwickler können, auch wenn ihre Apps nicht im MAS zur verfügung stehen, eine eindeutige Entwickler-ID bei Apple erhalten und so ihre Apps signieren – machen die meisten, aber eben noch nicht alle.

Wie dem auch sei: möchte man nun mit aktiviertem Gatekeeper eine App starten, die nicht aus dem Mac App Store kommt oder die nicht von einem verifizierten Entwickler stammt, spuckt der Mac eine Fehlermeldung aus und verhindert das Ausführen dieser App. Bislang konnte man dieses Verhalten in den Sicherheits-Einstellungen von macOS einstellen, mit macOS Sierra hat Apple hier aber eine kleine Änderung durchgeführt. Zwar gibt es noch immer die Wahl zwischen „Nur Mac App Store“ und „Mac App Store und verifizierte Entwickler“ – die dritte Option „Keine Einschränkungen“ ist aber erst einmal weggefallen, zumindest, wenn man diese noch nicht gesetzt hatte.

macos-sierra-10-12-gatekeeper-6

Trotzdem lässt sich die Option wieder zurückholen und das auf ganz einfache Art und Weise. Den Einstellungsdialog von macOS schließen, das Terminal öffnen und dort die Zeile „sudo spctl –master-disable“ eingeben. Das ganze kurz mit Enter bestätigen, gegebenenfalls euer Admin-Passwort eingeben und schon wird die Option wieder aktiviert. Ruft ihr nun erneut die Sicherheitseinstellungen auf, solltet ihr die dritte Option wieder angezeigt bekommen. Alternativ dazu ist es natürlich weiterhin möglich, bei einer jeden App den Weg über „Rechtsklick auf das Icon → Öffnen“ (oder Linksklick mit gedrückter CTRL-Taste) zu gehen – je nachdem, wie häufig man Software aus „offenen“ Quellen ausprobiert und nutzt.

macos-sierra-10-12-gatekeeper-2

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Satechi Slim Aluminum Monitor Stand Space Gray, ST-ASMSM (Space Gray)
  • Neu ab EUR 39,99
  • Auf Amazon kaufen*