macOS Sierra: PiPifier macht Webvideos fit für Bild-in-Bild-Funktion

Marcel Am 26.09.2016 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:18 Minuten

pipifier-macos-bild-in-bild-videos-safari-erweiterung-1

Kurzer Tool-Tipp für Nutzer, die („bereits“) auf macOS Sierra aktualisiert haben und regulär mit dem hauseigenen Safari-Browser unterwegs sind. Bekanntlich hat Apple die vom iPad bekannte Bild-in-Bild-Funktion für HTML5-Videos auch in die Desktop-Version von Safari gebracht, sodass sich ohne Umwege auch hier Videos von YouTube, Vimeo und Co. als Bild-in-Bild anschauen lassen. Dies klappt allerdings nicht von Haus aus, die Portale müssen ihre Webseiten minimal anpassen, was mittel- oder langfristig sicherlich passieren wird – aber aktuell eben noch nicht überall der Fall ist.

YouTube ist zum Beispiel so ein Kandidat – klappt zwar über zwei Rechtsklicks ins Video, darf aber gerne schneller gehen. Und genau an dieser Stelle kommt nun die Safari-Erweiterung PiPifier ins Spiel. Einmal herunterladen (gibt es bei GitHub als signierte Version, siehe Link) und ausführen, danach gibt euch die App Anweisungen, was zur Einrichtung zu tun ist. So müsst ihr die Safari-Einstellungen öffnen und die PiPifier-Erweiterung im entsprechenden Reiter aktivieren, außerdem müsst ihr euch (falls es nicht automatisch geschieht) den dazugehörigen Button in eure Browser-Toolbar holen.

Ruft ihr nun eine Videoseite auf, die ihre Videos im HTML5-Format abspielt (was bei den großen inzwischen fast durch die Bank der Fall ist), könnt ihr nun einfach auf den Button klicken und schon wird das Video binnen eines Augenblicks in einem eigenen kleinen Fenster abgespielt. Kleiner Haken: Bei Autoplay-Videos klappt es (momentan) noch nicht, ihr müsst das Video in dem Fall kurz einmal pausieren und die Wiedergabe erneut starten, dann klappt es auch mit dem Bild-in-Bild. Etwas umständlich, aber als kleine Übergangslösung sicherlich ganz brauchbar.

Zusatztipp für Chrome-Nutzer: Schaut euch einmal die kleine App Picture-in-PicturePicture-in-Picture an, diese ermöglicht die Wiedergabe von Videos auch mit dem Chrome-Browser von Google.

PiPifier - PiP for nearly every video
PiPifier - PiP for nearly every video
Entwickler: Arno Appenzeller
Preis: Kostenlos+

pipifier-macos-bild-in-bild-videos-safari-erweiterung

via 9to5mac

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Apple MB110D/B Keyboard (deutsches Tastaturlayout, QWERTZ)
  • Neu ab EUR 58,99
  • Auf Amazon kaufen*