MacPhun verschenkt (mal wieder) Bildbearbeitung ColorStrokes für Mac OS X

Marcel Am 09.06.2013 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:56 Minuten

mzl.iubywjoj.800x500-75

MacPhun, die Entwickler von liebevoll gemachten Apps für den Mac und iOS, hauen derzeit mal wieder ihre Bildbearbeitung ColorStrokes für lau raus. ColorStrokes hatte ich mal vor einiger Zeit hier im Blog, damals hieß die App für den Mac jedoch noch Color Splash Studio und wurde natürlich auch in der Zwischenzeit mit dem ein oder anderem Update bedacht. Die kleine Bildbearbeitung lässt euch eben ganz easy den schicken „Farbklecks“-Effekt auf eure Bildern zielen, welcher nur ein oder zwei Farben hervorhebt, indem der Rest des Bildes eben monochrom wird – aber auch an den Reglern für Helligkeit, Kontraste und Co. lässt sich drehen und auch eine Hand voll Fotoeffekte/-filter lassen sich finden.

Wer sich ColorStrokes sichern möchte, der muss nur auf dieser Seite seinen Namen und seine Mail-Adresse eingeben und schon bekommt ihr eine gültige Lizenznummer in euer Postfach geschoben, mit welcher die Stand-Alone-Downloadversion (also nicht die derzeit 1,79€ teure App aus dem Mac App Store) aktiviert werden kann. Kleiner Tipp: Wer keine Lust auf den monatlichen Newsletter hat, der sollte sich einmal den Trash-Mail-Dienst Mail1a anschauen. Ansonsten ist es ja auch nicht das erste mal, dass die App kostenlos angeboten wird, in letzter Zeit tauchte die App auch häufiger mal in diversen Software Bundles auf.

ColorStrokes
ColorStrokes
Entwickler: MacPhun LLC
Preis: 1,09 €
  • ColorStrokes Screenshot
  • ColorStrokes Screenshot
  • ColorStrokes Screenshot
  • ColorStrokes Screenshot

via aptgetupdate

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Apple ME918Z/A AirPort Extreme Wireless-LAN Basisstation (2,4/5GHz, LAN-Port, WAN-Port, USB) weiß
  • Neu ab EUR 198,74, gebraucht schon ab EUR 99,00
  • Auf Amazon kaufen*