Mailbox nun auch für das iPad zu haben

Marcel Am 23.05.2013 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:28 Minuten

mailboxios

Mailbox brach seiner Zeit dazu auf, die Mail-Bearbeitung der Nutzer revolutionieren zu wollen – herausgekommen ist eine feine App für Gmail, welche vom Prinzip her wirklich gut in meinen Workflow passen würde. Würde, denn leider unterstützt Mailbox die Gmail-Tags nur dann, sofern sie ein Untertag von „[Mailbox]“ sind – möchte ich nicht, folglich nutze ich Mailbox persönlich nicht. Dennoch hat die App (berechtigterweise) viele Fans – und all jene können Mailbox nun auch auf dem iPad nutzen. Möglich macht das Version 1.3 der App, welche nun eben universal ist. Womit ruft ihr denn so eure Mails ab?

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.

via mobiFlip

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • GIGA Fixxoo iPhone 6 Plus Display schwarz im Komplettset LCD Ersatz Für Touchscreen Glas Reparatur
  • Neu ab EUR 79,95, gebraucht schon ab EUR 60,68
  • Auf Amazon kaufen*