MailFred für Gmail: Chrome-Erweiterung ermöglicht Wiedervorlage von Mails über Google Apps Script

Marcel Am 23.07.2014 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:27 Minuten

gmailmailfred

Die zum damaligen Zeitpunkt nur für iOS verfügbare Gmail-App Mailbox machte vor etwas mehr als einem Jahr mit einem neuen Mail-Workflow auf sich aufmerksam, dessen Idee sicherlich auch zu dem Zeitpunkt nicht gänzlich neu war, aber erstmals so richtig aufkam. Statt E-Mails direkt zu beackern und zu beantworten, archivieren oder zu löschen ließen sich Mails zu einem späteren Zeitpunkt erneut vorlegen. Etwas ähnliches machen auch eine ganze Reihe an Erweiterungen für Gmail, doch viele haben dabei ein grundsätzliches Problem: Entweder wandern die Mails über einen zusätzlichen Server oder aber es funktioniert auch wirklich nur innerhalb der entsprechenden Gmail-App, wie eben im Falle von Mailbox. Anders hingegen möchte es die Chrome-Erweiterung MailFred machen, welche ebenfalls das Prinzip der Wiedervorlage aufgreift, dabei aber auf Google Apps Script setzt.

otvag

Der Vorteil: Die Mails verbleiben auf den Google’schen Servern und verlassen so nie die Infrastruktur von Google, außerdem ist die Verfügbarkeit und Sicherheit von Google Apps Script ebenso gesichert wie jene des Mail-Dienstes. Des Weiteren funktioniert diese Methode auch mit jeder beliebigen Mail-Anwendung, da die Sache eben von den Google’schen Servern aus gesteuert wird. Einzig und allein die Planung zur Wiedervorlage an sich muss eben über die Weboberfläche auf dem Desktop-Rechner in Chrome erledigt werden, da eine mobile Anwendungsmöglichkeit für MailFred eben nicht vorhanden ist.

Die Bedienung von MailFred ist dabei simpel: Über einen neuen Button könnt ihr Mails eben zu einem bestimmten Zeitpunkt erneut in euren Posteingang fliegen lassen und habt dabei nicht nur die Wahl von unterschiedlichen Zeitpunkten, sondern auch bezüglich weiterer Optionen. So könnt ihr die Wiedervorlage zum Beispiel nur dann durchführen lassen, sofern niemand geantwortet hat, die Mail als ungelesen markieren lassen und dergleichen – recht praktische Möglichkeiten.

Funktionierte in meinem Test jedenfalls einwandfrei und bleibt erst einmal installiert – eine tolle Gmail-Erweiterung, in meinen Augen eine der besten ihrer Art, alleine durch die Implementierung von Google Apps Script. Weitere Chrome-Erweiterungen für Gmail gesucht? Complete fügt eine Autocomplete-Funktion hinzu, MailTrack erweitert Gmail um die Anzeige des „Gelesen“-Status einer gesendeten Mail.

MailFred
MailFred
Entwickler: mailfred.de
Preis: Kostenlos

via mobiFlip

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • HUAWEI P10 lite Smartphone (13,2 cm (5,2 Zoll) Full-HD Display , 32 GB, Android 7.0 Nougat mit HUAWEI Emotion UI 5.1) Schwarz
  • Neu ab EUR 215,00, gebraucht schon ab EUR 224,90
  • Auf Amazon kaufen*