Meine Domain-Weltkarte und 10 Euro für die Deutsche Kinderkrebsstiftung

Marcel Am 23.04.2013 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:38 Minuten

Vor gut einer Woche habe ich über eine Aktion von Checkdomain geschrieben, in der es für Blogger eine kostenlose Domain-Weltkarte gab – einzige Vorraussetzung war dafür ein entsprechender Blogartikel zur Aktion. Auch ich habe mitgemacht und darüber gebloggt, in erster Linie jedoch nicht wegen der Weltkarte, sondern vielmehr auf Grund dessen, dass die Jungs und Mädels von Checkdomain pro verschickter Karte 10 Euro an die Deutsche Kinderkrebsstiftung spenden. Eine tolle Sache.

domainweltkarte1

Und heute dann ist auch meine Weltkarte angekommen – und ich muss sagen sie ist richtig schick geworden. Guter Druck und die Karte selbst ist aus einem richtig soliden, hochwertigen Material (Zitat der Seite: „Offsetdruck auf 250 g/qm mattem Premium Bilderdruckpapier mit beidseitiger, matter Folienkaschierung, wasserabweisend“). Gefällt mir richtig gut, jetzt muss die Karte nur noch ein Plätzchen finden. Und wer noch nicht mitgemacht hat, der sollte es schleunigst tun, denn noch läuft die Gratis-Aktion – macht der Deutschen Kinderkrebsstiftung ruhig die Taschen voll.

domainweltkarte2

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • HTC U Ultra Smartphone (14,48 cm (5,7 Zoll), 16 MP Frontkamera, 64GB Speicher, Android) Cosmetics Pink
  • Neu ab EUR 539,90, gebraucht schon ab EUR 534,23
  • Auf Amazon kaufen*