MetroTube 4.3 für Windows Phone erhält Hinter­grund­wie­dergabe und Audio-Modus

Am 05.12.2014 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:21 Minuten

10669238_828669833819813_2870334466749405944_o

Die beliebte YouTube-App MetroTube für Windows Phone hat ein Update auf die Version 4.3 erhalten und dabei zwei inter­es­sante neue Funktionen spendiert bekommen.

Zwar lässt YouTube bezie­hungs­weise Google noch immer eine offizielle App für das mobile System aus Redmond verzichten, dennoch gibt es dank fleis­siger Dritt­ent­wickler sehr gute Lösungen, die diese Tatsache ein wenig abmildern. Ich persönlich setze in Sachen YouTube-Apps auf meinem Lumia zwar auf Tubecast, dennoch dürfte MetroTube ebenfalls zu den besten und auch den belieb­testen Apps gehören. Nun hat man der bereits recht funktio­nalen App ein weiteres größeres Update auf die Version 4.3 spendiert und dabei neue Funktionen eingebaut, auf die sicherlich viele Nutzer gewartet haben. 

So gibt es nun auch eine Hinter­grund­wie­dergabe (aka „Continues playback“), sodass MetroTube das Video auch dann weiter abspielt, sofern man sich nicht aktiv in der App befindet – oder zumindest die Audiospur, gerade recht praktisch, wenn man häufiger mal auf YouTube als Musik­quelle setzen möchte. Wer die Funktion nicht benötigt und die Wiedergabe beim Schließen der App lieber pausiert haben möchte, der kann diese in den Einstel­lungen deakti­vieren. Außerdem lässt sich ein geson­derter Audio-Modus für Videos aktivieren, sodass das Video selbst nicht abgespielt wird, sondern eben lediglich die Audio-Spur. 

Außerdem wird der Wiedergabe-Button im Vollbild­modus nun dauerhaft angezeigt und es gab die üblichen Perfor­mance-Optimie­rungen und Fehler­be­sei­ti­gungen. Macht einen recht runden Eindruck und wer noch auf der Suche nach einer YouTube-App für Windows Phone ist, der sollte sich MetroTube zumindest einmal anschauen. Die App lässt sich kostenlos und ohne zeitliche Beschränkung testen, wer die Entwicklung jedoch unter­stützten möchte, der kann via In-App-Kauf in Höhe von 0,99 Euro auf die Premium-Version upgraden und bekommt dann eine trans­pa­rente Live-Kachel, Wiedergabe in HD und eine frühere Verfüg­barkeit neuer Features. 

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. #wpappbox

Links: → Store öffnen → Google-Suche

via WParea