Microsoft Edge: Erwei­terung Flyin­gY­ouTube lädt YouTube-Videos herunter

Am 05.05.2016 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:57 Minuten

flyingyoutube-edge-1

Mit dem wohl im Sommer kommenden Anniversary Update wird Windows 10 einige neue und lange gewünschte Funktionen spendiert bekommen, unter anderem wird der doch recht gelungene Edge-Browser eine Unter­stützung für Erwei­te­rungen erhalten, die sich dann an zentraler Stelle über den Windows Store herun­ter­laden lassen. Bereits jetzt gibt es schon eine ganze Reihe an Erwei­te­rungen, wie zum Beispiel eine Erwei­terung mit dem Namen Flyin­gY­ouTube (OneDrive-Link). Die Erwei­terung blendet im Meta-Kasten von YouTube-Videos einen kleinen Link ein, über den sich das Video dann herun­ter­laden lässt. Leider nicht eigen­ständig, denn letztlich werdet ihr nur zum Dienst savefrom.net weiter­ge­leitet, dennoch komfor­tabler als Copy & Paste. 

Da die Erwei­terung aber bislang noch nicht im Windows Store vertreten ist, ist die Instal­lation (noch?) ein klein wenig umständlich. Grund­le­gende Voraus­setzung ist natürlich, dass ihr am Insider-Programm teilnehmt und mindestens die Build 14291 instal­liert ist. Ist das gegeben, könnt ihr über das Hauptmenü des Edge-Browsers den Punkt „Erwei­te­rungen“ öffnen und könnt durch die Auswahl des Ordners „flyin­gy­outube“ die Erwei­terung manuell instal­lieren und aktivieren lassen. Wie gesagt: Noch etwas umständlich, bleibt zu hoffen, dass sich Microsoft bei der Freigabe von einge­reichten Erwei­te­rungen ein wenig mehr Freiraum zuspricht und nicht dem Drängen von Google nachgibt – bekanntlich sind derartige Erwei­te­rungen nicht allzu gerne gesehen.

Flyin­gY­ouTube herun­ter­laden (OneDrive)

flyingyoutube-edge-2

Quelle Reddit via DeskModder