Microsoft Edge: Erweiterung FlyingYouTube lädt YouTube-Videos herunter

Marcel Am 05.05.2016 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:57 Minuten

flyingyoutube-edge-1

Mit dem wohl im Sommer kommenden Anniversary Update wird Windows 10 einige neue und lange gewünschte Funktionen spendiert bekommen, unter anderem wird der doch recht gelungene Edge-Browser eine Unterstützung für Erweiterungen erhalten, die sich dann an zentraler Stelle über den Windows Store herunterladen lassen. Bereits jetzt gibt es schon eine ganze Reihe an Erweiterungen, wie zum Beispiel eine Erweiterung mit dem Namen FlyingYouTube (OneDrive-Link). Die Erweiterung blendet im Meta-Kasten von YouTube-Videos einen kleinen Link ein, über den sich das Video dann herunterladen lässt. Leider nicht eigenständig, denn letztlich werdet ihr nur zum Dienst savefrom.net weitergeleitet, dennoch komfortabler als Copy & Paste.

Da die Erweiterung aber bislang noch nicht im Windows Store vertreten ist, ist die Installation (noch?) ein klein wenig umständlich. Grundlegende Voraussetzung ist natürlich, dass ihr am Insider-Programm teilnehmt und mindestens die Build 14291 installiert ist. Ist das gegeben, könnt ihr über das Hauptmenü des Edge-Browsers den Punkt „Erweiterungen“ öffnen und könnt durch die Auswahl des Ordners „flyingyoutube“ die Erweiterung manuell installieren und aktivieren lassen. Wie gesagt: Noch etwas umständlich, bleibt zu hoffen, dass sich Microsoft bei der Freigabe von eingereichten Erweiterungen ein wenig mehr Freiraum zuspricht und nicht dem Drängen von Google nachgibt – bekanntlich sind derartige Erweiterungen nicht allzu gerne gesehen.

FlyingYouTube herunterladen (OneDrive)

flyingyoutube-edge-2

Quelle Reddit via DeskModder

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Huawei P9 lite Smartphone (13,2 cm (5,2 Zoll) Touch-Display, 16GB interner Speicher, 3GB RAM, Android 6) schwarz
  • Neu ab EUR 232,50, gebraucht schon ab EUR 175,12
  • Auf Amazon kaufen*