Microsoft Mathematics: Wissenschaftlicher Taschenrechner

Marcel Am 27.03.2011 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:26 Minuten

Sowas hätte ich damals gebraucht. Dann wären die Hausaufgaben noch schneller erledigt gewesen. Die Rede ist von Microsoft Mathematics, welches vor kurzem in Version 4 erschienen ist. Microsoft Mathematics ist quasi ein Taschenrechner – nur mit massig Funktionen für Funktionen. Funktionsgleichungen, Dreieickberechnung, Matrixen… Nahezu alle möglichen Berechnungen und Formeln sind möglich. Ist übrigens Freeware.

Klaro: Sieht unübersichtlich aus, aber bei der Fülle an Funktionen kein Wunder. Ein wenig Einarbeitungszeit ist erforderlich, dann geht’s aber super simpel. Sollte man sich aufjedenfall einmal anschauen. Gerade für Schüler und Abiturienten würde ich die Freeware fast zu den absoluten must haves zählen.

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Windows 8.1 Pro Vollversion 32/64 Bit
  • Neu ab EUR 12,85, gebraucht schon ab EUR 149,00
  • Auf Amazon kaufen*