Microsoft Office 2013 · Finale Version für jedermann kann 60 Tage getestet werden

Marcel Am 16.11.2012 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:24 Minuten

Microsoft Office 2013 ist ja schon seit etwas längerer Zeit fertiggestellt und konnte auch schon seit ein paar Wochen von TechNet-Abonnementen heruntergeladen werden. Nun hat Microsoft das neue Office 2013 für jedermann freigegeben – 60 Tage lang kann die Office Suite nun getestet werden, sicherlich eine feine Sache. Ihr benötigt dafür nur eine E-Mail-Adresse beziehungsweise ein Microsoft-Konto und schon könnt ihr loslegen.

Zu Tasten steht übrigens sowohl die 32- als auch 64-bit-Version von Office Professional Plus 2013 bereit, welches mit Word, Excel, PowerPoint, Outlook, OneNote, Access, Publisher und Lync daher kommt. Überlegt ihr, auf Office 2013 zu switchen?

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Microsoft Windows 7 Professional, OEM Aktivierungsschlüssel
  • Neu ab EUR 6,00
  • Auf Amazon kaufen*