Microsoft Powertoys 0.81.0: Advanced Paste mit und ohne KI-Unterstützung

Marcel Am 22.05.2024 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:20 Minuten

Die Microsoft PowerToys für Windows haben mit Version 0.81 mit Advanced Paste ein neues Werkzeug erhalten, welches Inhalte aus der Zwischenlage umwandeln und mit KI-Unterstützung weiter verarbeiten kann.

Die diesjährige BUILD von Microsoft ist in vollem Gange und pünktlich dazu hat das Entwickler-Team der quelloffenen PowerToys wie angekündigt die Version 0.81.0 veröffentlicht. Microsoft ist derzeit fleissig dabei, überall wo es nur geht seinen Copilot reinzudrücken und auch auch die PowerToys bleiben von einer KI-Integration nicht “verschont”. Hier wird aber kein Copilot integriert, dennoch setzt man beim neuen Advanced Paste-Werkzeug auf eine KI-Unterstützung. Mittels Advanced Paste können Inhalte per Tastatur-Shortcut aus der Zwischenablage ohne bestehende Formatierungen eingefügt werden, ebenso können Inhalte im Markdown-Format oder als JSON eingefügt werden – weitere Formate können über ein Eingabefeld definiert werden. Da sich das einfügen als Reintext mit dem bisherigen Werkzeug Paste as Plain Text überschneidet, wurde jenes aus den PowerToys entfernt. Microsoft gibt zwar an, dass die Tastenkombination STRG + V zur Aktivierung von Advanced Paste hinterlegt werden kann, rät aufgrund unbeabsichtigter Folgen in anderen Anwendungen aber davon ab.

Darüber hinaus bringt Advanced Paste aber auch weiterführende KI-Funktionen mit, die explizit aktiviert werden müssen und einen kostenlosen OpenAI-Account benötigen, da der API-Schlüssel in den PowerToys-Einstellungen hinterlegt werden müssen. Habt ihr das getan, könnt ihr die Funktion “Enable Paste with AI” aktivieren und könnt nun lange Texte zusammenfassen, in andere Sprachen übersetzen, neuen Code generieren oder in einen anderen Stil umformulieren lassen. Also all das, was ChatGPT so anbietet – wobei die Quota des kostenlosen OpenAI-Accounts dann sicherlich flott ausgereizt werden dürfte. Darüber hinaus gibt es auch noch ein paar kleinere Neuerungen, Optimierungen und Fehlerkorrekturen quer durch alle Tools hindurch. Wirkliche Neuerungen sucht man aber vergeblich, da ist viel Arbeit in das Einfüge-Werkzeug geflossen, wenngleich man die sonstigen Punkte des rechts langen Changelogs nicht herunterspielen sollte.

Microsoft PowerToys
Microsoft PowerToys
Entwickler: Microsoft Corporation
Preis: Kostenlos

Quellcode GitHub

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Bosch Home and Garden Akku Fenstersauger GlassVAC (USB Ladegerät, Sprühflasche mit Mikrofasertuch, 2 x Aufsatz, Handschlaufe, 3,6 Volt, 2,0 Ah), Schwarz/Rot/Silber
  • Neu ab 79,90 €
  • Auf Amazon kaufen*

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe eine Antwort

⚠ Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklärst du dich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.