Microsoft wendet sich vom Namen „Metro“ ab

Am 04.08.2012 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:22 Minuten

Microsoft und seine Metro UI. Ich glaube, fast kein anderes Wort ist so eng mit Micro­softs mobilem Vorstoß verknüpft wie dieses Wort, dass die neue Oberfläche mit Kacheln und Co. bezeichnet. Laut ArsTechnica hat Microsoft nun jedoch die Entwickler aufge­fordert, die Bezeichnung „Metro“ nicht mehr zu verwenden. Alter­na­tiver Name? „New User Interface“ – klingt mal wieder ganz Microsoft. Grund des Wechsels? „Metro“ sollte nur der Codename der Entwicklung sein – oder die Metro AG hat Rechts­strei­tig­keiten angedroht, who knows?

via ZDnet