Mightyloots Mac-Bundle: 10 Mac-Apps für einen Preis eurer Wahl

Marcel Am 07.05.2014 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:36 Minuten

5p67m

Es gibt mal wieder ein neues Software-Bundle für alle Macianer, diesmal nicht von den üblichen Verdächten wie StackSocial oder Konsorten, sondern von den Jungs und Mädels von Mightyloots. Dort ist ganz aktuell das The Pay What You Want Mac Bundle 2.0 gestartet, welches rund zehn Mac-Apps für einen Preis eurer Wahl auf euren Mac bringt – wobei die Aussage nicht ganz korrekt ist, denn wenn ihr weniger als den Durchschnittspreis hinblättert, bekommt ihr lediglich drei der genannten Apps, nämlich SixtyFour, MyTunesRSS und GoodTimes.

Der Durschnittspreis liegt aktuell bei rund 6,10 US-Dollar (also etwa 4,40 Euro), was immer noch relativ gering ist sofern man die ein oder andere App für sich entdecken sollte – ich persönlich könnte höchstens PhotoBulk empfehlen, eine App mit der man Bilder in einem Rutsch skalieren, komprimieren, umbenennen und mit einem Wasserzeichen versehen kann. Wie immer gilt: Viel Licht und Schatten in Gemeinsamkeit, wenn man jedoch sowieso ein Auge auf eine der Anwendungen geworfen hat dennoch eine gute Möglichkeit, einen ordentlichen Haufen Kohle zu sparen.

Zum aktuellen „The Pay What You Want Mac Bundle 2.0“

Folgende Apps finden sich in dem aktuellen „Pay What You Want Mac Bundle 2.0“ vor:

  • SixtyFour: Reduziert den Arbeitsspeicher, indem Apps, welche im 64-bit-Modus laufen in den 32-bit-Modus versetzt werden.
  • MyTunesRSS: Streaming-Server, ermöglicht den Zugriff auf Musik und Videos der eigenen iTunes-Library oder Ordner über ein lokales Netzwerk oder dem Internet.
  • GoodTimes: Erstellt schnell und einfach schicke Bild-Collagen.
  • PhotoBulk: Bietet eine Batch-Verarbeitung um Bilder in einem Rutsch zu skalieren, umbenennen, komprimieren und mit einem Wasserzeichen zu versehen. Habe ich an dieser Stelle bereits einmal vorgestellt, mein Tipp des Bundle.
  • Simply HDR: Fotobearbeitung, mit der sich zahlreiche Filter und Regler verstellen lassen uns so ein virtuelles HDR-Bild erzeugt – die Ergebnisse sehen jedenfalls recht schick aus.
  • Coollector Movie Database: Umfangreiche Film- und Serienverwaltung mit großer Datenbank und etlichen Optionen bezüglich der Verwaltung eurer DVDs und BluRays.
  • GoodDay: Kleine App, die einen Client für Facebook, Twitter, Instagram und Co. mitbringt und gleichzeitig auch eine Aufgabenplanung, Ausgabenverwaltung und ein Tagebuch mit sich bringt.
  • Photo Jumble: Erstellt aus euren Bildern eine Collage oder ein Mosaik.
  • KaraokeTube: Recht nett gemachte Karakoke-App für euren Mac mit mehr als 7.000 Songs, HD-Videos und mehr.
  • Photo Sense: Bildbearbeitung, welche eigenständig versucht eure Fotos zu verbessern.

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Apple MLA02Z/A Magic Maus 2, weiss
  • Neu ab EUR 85,99, gebraucht schon ab EUR 69,95
  • Auf Amazon kaufen*