Mit dem Google Santa Tracker auf den Spuren des Weihnachtsmanns

Marcel Am 02.12.2014 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:18 Minuten

googlesantatracker

Das Jahr ist bald schon wieder rum, vorher aber gibt es erst einmal wieder den alljährlichen Besuch der buckligen Verwandtschaft des Weihnachtsmanns. Wie auch in den Jahren zuvor kann man den Weg des Weihnachtsmanns am 24. Dezember live über die Google’schen Maps nachverfolgen – eigens zu diesem Zwecke hat man wieder einmal eine kleine, aber liebevoll designte Webseite mit dem Titel Auf den Spuren des Weihnachtsmanns scharf geschaltet. Hier gibt es eben nicht nur einen kleinen Weihnachtscountdown, sondern auch einen digitalen Adventskalender, hinter dessen Türchen sich jeden Tag kleinere Spielchen für Zwischendurch oder ähnliche kleine Nettigkeiten stecken.

Einen wirklich nennenswerten Unterschied zum letzten Jahr gibt es kaum, ein paar neue Grafiken, sowie eine Integration von Google Chromecast und Android Wear, größtenteils stammt jedoch alles aus der Konserve – dennoch ein kurzweiliger Spaß, vor allem für jene, die das Projekt im vergangenen Jahr noch nicht begutachtet haben. Neben der Webseite gibt es übrigens auch eine App für Android und auch eine Erweiterung für Chrome hat man im Programm. Nette Spielerei, vor allem für die Kleineren.

An Heiligabend kannst du einen Blick auf das Dashboard des Weihnachtsmanns werfen, über das er auf seiner Reise um die Welt seinen Schlitten steuert. Einer der vielen Entwicklerelfen des Weihnachtsmanns hat uns diese Vorschau exklusiv vom Nordpol geschickt, wo die Vorbereitungen auf den großen Tag auf Hochtouren laufen. Mit dem Dashboard des Weihnachtsmanns, das das aktuelle Google Maps mit modernster Schlittenbaukunst vereint, kannst du den Weihnachtsmann um die ganze Welt begleiten und lernst unterwegs noch einiges über die Stationen auf dem Weg.

Unsere freundlichen Wichtel laden dich zu einem Besuch ins Weihnachtsmanndorf ein, während sich der Weihnachtsmann auf seine Reise vorbereitet. Ganz bestimmt findest du dort einige unterhaltsame Aktivitäten und begegnest interessanten Wichteln.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.
Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.

Quelle Google Maps Blog

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • LG Mobile G6 Smartphone (14,5 cm (5,7 Zoll) QHD Plus Full Vision Display, 32GB Speicher, Android 7.0 Nougat ) weiß
  • Neu ab EUR 428,00, gebraucht schon ab EUR 469,80
  • Auf Amazon kaufen*