Mit FileDrop schnell und einfachen Dateien zwischen Mac und Windows austauschen

Marcel Am 06.02.2013 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:45 Minuten

Bildschirmfoto 2013-02-02 um 10.30.36

Mac OS X besitzt für den einfachen Datenaustausch zwischen zwei Mac-Rechnern im gleichen Netzwerk eine Funktion, die sich AirDrop nennt. Einfach via AirDrop nach Rechnern im Netzwerk suchen, Datei hineinziehen, fertig. Einfacher geht es kaum. Einen ähnlichen Weg geht auch die Freeware Filedrop, welche für Windows und Mac OS X zu haben ist.

Ist Filedrop gestartet, sucht es automatisch nach Rechnern mit derselben App im Netzwerk und zeigt diese an. Die gewünschte Datei auf den angezeigten Rechner ziehen und schon erhaltet ihr am Rechner gegenüber eine Abfrage – diese kurz bestätigen und schon ist die Datei da.

Klappte bei mir in einem Test mit verschiedenen Dateigrößen völlig einwandfrei – lediglich die Optik lässt ein wenig zu wünschen übrig, aber vielleicht wird hier ja nach nachgebessert. Wer also „mal eben“ ein paar Dateien vom Mac auf den Windows-PC bringen möchte ohne sich mit Freigaben und derlei rumplagen zu müssen, der sollte sich Filedrop einmal anschauen.

Filedrop für Windows und OS X herunterladen

Bildschirmfoto 2013-02-02 um 10.33.03

via Stadt Bremerhaven

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Samsung Galaxy S7 EDGE Smartphone (5,5 Zoll (13,9 cm) Touch-Display, 32GB interner Speicher, Android OS) schwarz
  • Neu ab EUR 503,00, gebraucht schon ab EUR 380,00
  • Auf Amazon kaufen*