Modern Tile Maker und OblyTile · Die neuen Kacheln haben keine Symbole?

Marcel Am 24.11.2012 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:52 Minuten

Ich habe ja schon einige Tools vorgestellt, welche es euch erlauben, beliebige Dateien an den neuen Startscreen von Windows 8 zu heften. Sehr beliebt sind OblyTile und Modern Tile Maker – letzterer ist mein absoluter Favorit, da die Freeware auch direkt mit passenden Modern-UI-Symbolen daher kommt.

Nun haben aber viele User – mich eingeschlossen – das Problem, dass es augenscheinlich nicht wirklich funktioniert, wenn man eine Datei an den Startscreen heftet: Die Kachel samt Beschreibung ist zwar vorhanden, das Icon fehlt aber oder jede neue Kachel besitzt das typische Run-Icon. Auch nach einem Neustart ist der Effekt noch immer zu beobachten.

Was also nun? Der Modern Tile Maker besitzt zwar eine Möglichkeit, den Cache neu zu laden, dies funktioniert jedoch nicht immer. Andere Lösung: Den Internet Explorer starten und diesen als Standardbrowser aktivieren – zumindest vorübergehend.

Dadurch wird der Cache neu aufgebaut und die Kacheln werden ordnungsgemäß angezeigt – inklusive richtiger Farbe, Symbol und so on. Und nu? Nun könnt ihr gerne wieder euren bevorzugten Browser als Standardanwendung für das „Internetz“ festlegen – und wenn ihr eine neue Kachel erstellen wollt, geht es wieder von vorne los.

Ich hoffe ja, dass hier noch eine andere Lösung gefunden wird – tritt der Fehler denn auch bei euch auf oder liegt die Chance bei 50:50?

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Microsoft Windows 7 Professional, OEM Aktivierungsschlüssel
  • Neu ab EUR 7,80
  • Auf Amazon kaufen*