Monatsübersicht auf dem OSX-Desktop mit DateLine

Marcel Am 10.04.2011 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:36 Minuten

Ihr wolltet schon immer einen schnellen Überblick über den aktuellen Monat auf eurem Schreibtisch haben? Dann solltet ihr euch einmal DateLine ansehen. Denn die Software blendet direkt auf eurem Schreibtisch (also kein Gadget) eine simple Übersicht des aktuellen Monats ein, welche sich ganz simpel erweitern lässt. Ein Klick auf den jeweiligen Tag öffnet das entsprechende iCal-Fensterchen. Die Anzeige lässt sich nach Belieben konfigurieren. Farbänderungen, Transparenz, Bezeichnungen, alles möglich.

DateLine gibt es aktuell exklusiv im Mac App Store – für 5,99€. Jedoch gibt es auch eine Testversion; da ich diese jedoch nirgendswo gefunden habe, habe ich sie selbst einmal hochgeladen. Jedoch fehlen in der unregistrierten Version einige Features. So lassen sich sonst noch „QuickLook“-ähnliche Fenster mit aktuellen Terminen und Aufgaben anzeigen und innerhalb der „DateLine“ ebenfalls Termine und Aufgaben. Aber zum reinen Testen sollte die Shareware erst einmal reichen.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Apple MC414Z/A AirPort Express Basisstation (802.11a/b/g/n)
  • Neu ab EUR 99,00, gebraucht schon ab EUR 72,00
  • Auf Amazon kaufen*